TRVEFRYKT ZINE

Doom over Krauts

Wir stellen euch drei Doom Bands vor, die ihr definitiv nicht missen solltet. Jede dieser Gruppen besticht durch eigene Interpretation des Grundstils Doom in Kombination mit anderen musikalischen Elementen.

Ania
ANIA ist ein 2011 in Leipzig gegründetes Quartett und bespielt seit jeher die Bühnen.
Im Oktober letzten Jahres wurde das Promo Tape „Schutt und Asche“ veröffentlicht.
Langsame melancholische Atmosphäre verteilt auf 3 Lieder, welche auf eine Gesamtspielzeit von 33 Minuten kommen. Musikalisch wird hier zwischen ruhigen Melodien und schnelleren düsteren Gitarrenriffs variiert. Das Tape erzeugt eine sehr angenehm anzuhörende Mischung aus Doom und Post Metal ,die eine beklemmende Stimmung zu vermitteln weiß. Wer das Ambiente von trüben, regnerischen Tagen auch auf sein Inneres ausweiten möchte, ist hier definitiv richtig.

adcinerem

Das Dresdner Duo „Ad Cinerem“ hat sich im Juni 2014 zusammengefunden. Konkret handelt es sich hierbei um Hekjal (Hatul, ex-Temple of Oblivion) und Val Atra Niteris (Frowning, Heimleiden). Die beiden haben im April ihr Demo „Once Mourned… Now Forgotten“ rausgebracht.
Knapp 25 Minuten, stark Black Metal beeinflusster Doom, der durch eine sehr düstere und triste Atmosphäre besticht. Drei Lieder, die wunderbar ineinander übergehen und somit sehr flüssig zu hören sind. Man darf gespannt sein, was die Combo in nächster Zeit noch releasen wird.

Wreck
Wreck
aus Landau in der Pfalz setzen sich von den beiden vorherigen Bands ein wenig ab. Hier wird Doom Metal mit großem Sludge-Einfluss produziert, der aber nicht minder überzeugend ist. Das Trio weiß auf ihrer im Mai erschienen LP „Leviathan“ mit  heftigen und schleppenden Riffs zu überzeugen. Die Stimmung ist weniger melancholisch, dafür aber angefressen und finster.
Wer also auf langsamen und harten Sound steht, kommt hier definitiv auf seine Kosten kommen.

Facebook ANIA
Bandcamp ANIA

Facebook Ad Cinerem
Bandcamp Ad Cinerem

Facebook Wreck
Bandcamp Wreck

Atmofear

One thought on “Doom over Krauts”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: