AZAVATAR – S/T Debut

azavatar

Art of Propaganda ist dafür bekannt mit Bands wie „Harakiri for the Sky“, „Anomalie“ oder „Infesting Swarm“ hochwertigen Black Metal zu liefern. Neueste Veröffentlichung ist das Debut Album der Band „Azavatar“ und genau um jenes Release soll es hier gehen.
2013 als Solo Projekt gestartet, haben sich im Laufe der Zeit weitere Künstler gefunden um die Band zu bereichern. Um ins Detail zu gehen, sind die Personen hinter Azavatar der Saeculum Obscurum Gitarrist selben Namens, C.A. (Odem Arcarum) am Schlagzeug, Khothron (Saeculum Obscurum) am Gesang und umbrA (Atrorum, Nebelkrähe) an den Keyboards.
Musikalisch wird ein Finsteres Black Metal Album geboten welches man, obwohl es sich um ein deutsches Quartett handelt, in die skandinavische Sparte einordnen könnte.
52 Minuten Spielzeit verteilt auf 5 Songs bieten schnellen, harten und düsteren Sound. Blast Beats, hintergründiges Keyboard und durchweg ballernde Drums sorgen für ein äußerst kühles Ambiente. Wohl interessantester und gleichzeitig bester Track des Albums ist „Kvrse“, welcher auf die ohnehin schon überzeugende Stimmung noch eine Schippe drauflegt.
Der ein oder andere Hörer wird eventuell meinen, dass man sich einige Blast Beats hätte klemmen können und dass das komplette Album nicht zu 100% stimmig und abgerundet ist, vielleicht zu Recht, jedoch sollte man hierbei nicht vergessen, dass es sich um um ein Debut handelt.
Alles in allem ein gelungenes aber noch nicht ganz rundes Album, das man sich durchaus anhören kann.
Artwork ist angenehm gestaltet und spiegelt den gebotenen Sound gut wieder. Denn genau wie das Cover ist auch die Musik finster und facettenreich.
Reinhören könnt ihr über Bandcamp und Spotify, kaufen über Art of Propaganda.

Facebook
Bandcamp

Atmofear

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s