TRVEFRYKT ZINE

Free Will – Where The Rats Feed

Free Will

Es ist Sonntag, die Hitzewelle der Woche ist überstanden und es regnet schon den ganzen Tag. Grund genug, um drin zu bleiben und das Internet nach neuen Bands zu durchsuchen. Mein Fund des Tages sind die Briten von FREE WILL, 4 Jungs die erstklassigen Hardcore spielen.

Ihre Anfang des Jahres erschienene EP „Where The RaTs Feed“ ist pures Gold, 5 Songs voller Energie und Aggression. Der Sound der Briten ist metalllastig und überzeugt durch thrashige Riffs. Ab der ersten Sekunde der EP wird geshreddet was das Zeug hält.
Die Mosh-Parts sind richtig mächtig, da bekommt direkt Lust die Einrichtung zu zerlegen! Mein Lieblingssong der Scheibe ist „Stress Builds“, der angenehm düster und brutal loslegt. Während des Tracks wird immer mehr Spannung aufgebaut und das Ganze gipfelt am Ende in einem extrem groovigen Riff, dass mir sofort Gänsehaut bescherte.
Ebenfalls ein favorisierter Track von mir ist die knallharte Punkrock-Nummer „Stick With Me“, mit der die EP endet. Hier wird in feinster Oldschool-Manier ein rasendschnelles Brett abgeliefert, da gibt es gar keine Verschnaufpause! Gesamt reißt „Where The Rats Feed“ einfach alles ab. Kein Song der Scheibe langweilt und live werden sie sicher alle einschlagen wie eine Bombe. Bestellen könnt ihr euch die EP über POWERTRIP RECORDS, die noch Stuff von vielen anderen tollen Bands anbieten. Reinschauen lohnt sich also!

Bandcamp

Facebook

POWERTRIP RECORDS

Negasjon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: