Sacroscum – Demo2015

Sacroscum
Als ich in den letzten Tagen nach deutschen Untergrundbands gesucht habe, bin ich über ein Black Metal/D-Beat Duo aus Memmingen in Bayern gestolpert, das mir schon nach einigen Minuten ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Sacroscum haben bisher nur 2 Tracks über Youtube veröffentlicht, aber machen mit ihrem Sound schnell Bock auf mehr.

Der erste Track „Worthless Fless“ ist ein nihilistisches Brett das dem Hörer direkt ins Geshicht knallt. Schöner rauher Black Metal mit schnellem,  aggressivem Schlagzeug und kalten, fiesen Riffs versehen, gepaart wurde das Ganze mit D-Beat Passagen die an die großen schwedischen Bands erinnern.  „You were nothing, you are nothing, you´ll become nothing.“, diese Textzeile könnte diese 2,25 Minuten Wut eigentlich nicht besser beschreiben. Der zweite Track „Manifest“ ballert von Beginn an gnadenlos, die Vocals sind hier noch fieser als in „Worthless Flesh“, das Schlagzeug ist D-Beat lastiger und die Riffs sind weiterhin aggressiv und kühl geblieben. Zum Ende hin wird die Schnelligkeit dann ein wenig gedrosselt, die rotzige, dreckige Atmosphäre kann vom Duo jedoch ohne Probleme aufrechterhalten werden. Noch ist nicht viel über die Band bekannt, auch haben wir bisher noch keine Info, ob es das Demo schon als physischen Tonträger gibt. Sobald wir in Bezug dessen etwas Neues wissen, werden wir es an dieser Stelle nachtragen.
Wer auf Darkthrone und allgemein Metalpunk mit skandinavischem Flair steht, sollte sich diese beiden Tracks auf jeden Fall mal zu Gemüte führen. Das starke Demo welches Sacroscum hier abgeliefert haben, macht Lust auf weiteren Sound der Beiden!

Sacroscum Youtubechannel
Facebook

Atmofear

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s