Wolf King – Into the Infinite

WolfkingAus Bay Area Kalifornien kommt die derzeit heftigste Underground Alternative zu Bands wie Nails, Converge oder Hexis. WOLF KING hauen mit ihrer Debut EP INTO THE INFINITE einen dermaßen wütenden und finsteren Blackened Hardcore Crust Tonträger raus, der dem Hörer nach erstmaligem Durchlauf den Kopf komplett durchpustet.

Auf der Scheibe befinden sich 5 Tracks, welche bei konzentriertem Hören ein Quintett absoluter Aggression und Dunkelheit erzeugen. Das amerikanische Trio spielt einen grandiosen Mix aus guten Moshparts, einigen wenigen, gut getimten progressiv Elementen und hammerharten Blackened Crust Passagen. Allein der Opener DEATHLESS schlägt wie eine Abrissbirne ein und zeigt die Richtung der EP auf. Mit einem bitterkaltem Riff wird begonnen und durch beissende Death Metal Vocals unterstützt. Nach den, noch eher ruhigen Introklängen, geht es dann aber richtig los, denn die Drums wirbeln wie wild um sich, während die Stimme in crustigere Züge abdriftet und an DISRUPT erinnert. Blackened Hardcore war selten eine zutreffendere Bezeichnung der dargebotenen Musik, als es hier bei WOLF KING der Fall ist. Die Songs sind abwechslungsreich gestaltet und zeigen unterschiedlichste, klug angelegte Songstrukturen dar. Wut, Verzweiflung und tiefschwarze Atmosphäre, die schon im Opener zum Ausdruck kamen, bleiben auch in den restlichen Liedern vorhanden ohne einen Qualitätsabfall hinnehmen zu müssen.
wolf king bandAuch bei dazugehörigem Artwork wurde nicht gegeizt und so ist das Cover von INTO THE INFINITE wunderbar zum musikalischen Inhalt des Debuts abgestimmt worden und trägt dazu bei, den Hörer vollends in diesen Strudel eintauchen zu lassen.

Wer sich also auf der Suche nach bitterbösem, nihilistischen Klanggerüst, verpackt in wuchtigem Blackened Hardcore befindet, wird diese EP nicht so schnell wieder ausstellen können. Gnadenloses Brett, das dem Hörer das Wasser im Mund zusammenfließen lässt und unglaublich viel Lust auf mehr macht!

Facebook/ Bandcamp

ATMOFEAR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s