Joy – Of Nothing

joy coverAm 17. Juni wird, über Blood Ink Records, die erste EP des amerikanischen Quartetts JOY veröffentlicht werden. Wir durften vorab schon hereinhören und sind vom Sound der OF NOTHING Scheibe begeistert. Heavy Hardcore Grind at it´s best!

Die EP umfasst 5 äußerst heftige und angepisste Tracks, welche das beste aus Grind und Heavy HC vereinen, nämlich Wut und rohe Gewalt mit Anspruch. Freunde von Full of Hell, Nails oder Trap Them, sollten sich dieses Quartett um keinen Preis entgehen lassen. Allein der Opener fegt schon alles weg! Bitterböse Moshparts und düsteres, eingängiges Riffing bilden eine harmonische Klangsymbiose, zusammen mit den unglaublich garstigen Vocals. Natürlich gibt es hier auch massig Blastbeats zu bestaunen, welche ebenso überzeugen können, wie der instrumentelle Rest der Band. JOY wissen besonders durch ihre tiefschwarzen und einem aus der Seele sprechenden, Singalongparts auf sich aufmerksam zu machen, so wird manch zerberstende Stelle mit gut verständlichen Textpassagen geschmückt, womit mir JOY schon jetzt das Wasser im Mund zusammen laufen lassen, wenn ich mir nur vorstelle wie es sein dürfte die Jungs mal live zu erleben. Qualitativ und atmosphärisch sind die Tracks vom ersten bis zum letzten Ton absolut hochwertig und zufriedenstellend produziert worden. Das Cover ist ebenfalls überaus ansprechend und passend zur musikalischen Seite der Scheibe gestaltet und trägt somit zum durchweg positiven Eindruck der EP bei.

Ihr braucht Sound, den ihr bis zum Erscheinen der neuen NAILS Platte hören und suchten könnt? Die JOY – OF NOTHING ist definitiv eure Scheibe! Grandiose Mischung aus Brutalität, Nihilismus und Abrissbirne, welche mit großer Sicherheit auf meiner persönlichen Best-of Liste wiederzufinden sein wird.

Facebook/ Bandcamp

ATMOFEAR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s