Sandy Leather – Sandy Leather

Front CoverWenn ihr Freunde von der ersten Black Sabbath Scheibe sein solltet, Frauenvocals nicht von vornherein ablehnt und kalte, rauchig graue Atmosphäre mögt, dann solltet ihr euch das Debutalbum der Berliner Doom/Death Rocker von SANDY LEATHER anhören.

Der selbst betitelte Langspieler, wirbelt vom Ersten Song RECLAIM OF DEFAINCE an, Unmengen an Molochstaub der Hauptstadt aus den Boxen. Groovige und angenehm rockige Riffs, werden hier von wunderbaren Basslines supportet und verdichten die Stimmung bis man vor lauter Rauch seine eigene Hand nicht mehr vor Augen sehen kann. Die Vocals sind überaus angenehm und erinnern an Stoner/Doom Bands wie All them Witches oder Electric Wizard, schöner Hall und absolut passend zum fiesen, dreckigen Großstadtambiente. Die Qualität der Songs bleibt bis zum Ende ungebrochen, aber es gibt 2 wirklich herausstechende Tracks, die unbedingt zu erwähnen sind. Zum einen wäre dies der 3. Song der Scheibe STEAL YOUR BREATH, der unglaublich hymnisch daher gewalzt kommt und mit richtig dickem Mainriff, sofort in Erinnerung bleiben kann, zum anderen der letzte Titel DANCE OF DEPTH , welcher gnadenlos rein haut und mit doomigen, okkult anmutenden Klängen, bis hin zu ultra groovigen Melodien und Schlagzeugskills, überzeugt.

Ihr steht auf alte Horrorfilme, feiert den dreckig, rauen Flair der Großstadt und gönnt euch gern kühle Femalevocals? Hier ist euer Tonträger!
Grooviger Gruselsound..

Facebook

Bandcamp

ATMOFEAR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s