There Is Chaos – Devourer Of Sins

a3280648041_10Der heute besprochene Tonträger liegt mittlerweile zwar schon knappe 2 Jahre zurück, da die Jungs von THERE IS CHAOS allerdings zurück sind und emsig an neuem Material arbeiten, will ich DEVOURER OF SINS noch einmal kurz in den Mittelpunkt rücken.

Schon das finstere Artwork des Tapes, aus der Feder von SNDNBCK, ist ein wahrer Genuss, denn wie man unweigerlich erkennen kann wurde hier richtig viel Liebe, Leidenschaft und Mühe reingesteckt, was mir persönlich den Sound noch um einiges Schmackhafter gemacht hat. 1379296_858047037569601_6520915197377991922_nAber genug zur Außendarstellung geschwafelt, denn auch musikalisch sind THERE IS CHAOS ein richtig guter Anspieltipp zum Beispiel um vor zu glühen oder für den Weg am Freitagabend von der Arbeit ins Wochenende. 6 knackige und vor allem rotzige Black/Thrash Metal Hits zum Kopfnicken und gute Laune bekommen. Die Gitarrenriffs sind wunderbar Retro gehalten, fetzen kurzerhand alles weg und sind absolut eingängig, während die fiese, angepisste Stimme ihren Frust uns Mikrofon brüllt. Vollendet wird das ganze durch angenehmes, blechernes Gewirbel auf dem Schlagzeug. Durch die relativ kurzen Songs, besteht keine Mühe sich diesen Tonträger mehrmals hintereinander zu geben. Der letzte Titel ist eine Coverversion des MISFITS Klassikers HUNTING HUMANS, der in dieser frischen Black/Thrash Version richtig für Stimmung sorgen kann!

Alles in allem haben THERE IS CHAOS mit DEVOURER OF SINS ein zwar relativ kurzlebiges, aber dennoch hörenswertes und abfeierbares Tape hingelegt. Kalt, erfrischend und mit Nackenschmerzgarantie.

PS: Für neue Aufnahmen und Liveauftritte suchen die Jungs noch nen Gitarristen aus dem Kreis Chemnitz/Erzgebirge. Also meldet euch falls ihr Bock haben solltet.

Facebook
Bandcamp

ATMOFEAR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s