TRVEFRYKT ZINE

Ringer – Demo 2016

a2423287536_10„I AM NOT CRAZY I`M JUST FUCKING ANGRY!“ Das ist die wohl aussagekräftigste Textpassage, die man finden kann, um das DEMO der GRRL Hardcore Punk Band RINGER zu beschreiben. Pure Frustration verpackt in 4 schreddernde Youth Crew Hardcore Tracks.

Das erste Lebenszeichen, das RINGER aus Virginia von sich geben, ist einfach nur ein harter, kalter und dreckiger Wulst aus sozialem Frust und der Benachteiligung von Frauen, in einem progressiven und demokratischem Land wie, in diesem Falle, den USA. Der Sound ist ganz eindeutig im Hardcore Punk angesiedelt und wurde hier und da geschickt mit Youth Crew Elementen, wie zum Beispiel einer längeren und langsam aufbauenden Bassline verfeinert. Auch die Vocals können sich durchaus sehen Beziehungsweise hören lassen, denn Sängerin Darcy legt ihre komplette Wut in die Stimme und bringt somit die Atmosphäre zum Überschäumen. Instrumente, hungriger Strassenflair und bemerkenswerter Gesang im Verbund, funktionieren hier unglaublich harmonisch in Kombination.
Also dreht einfach die Anlage auf Anschlag und zeigt euren Eltern, euren Nachbarn und jedem anderen, das die Jugend von heute immer noch verdammt angepisst ist und das nicht nur von Nazis, Verschwörungstheoretikern oder dem Schulsystem, sondern auch von hundsbeschissenen Mackerdeppen, die sich leider auch in vielen alternativen Randgruppen rumtreiben.
Also scheiss mal alle auf das Geschlecht des anderen und geht gemeinschaftlich und respektvoll miteinander um!

Für alle Fans von Grrrl Punk ein „Must listen“, aber auch für alle anderen eingefleischten Hardcore Fans definitiv ein Ohrenschmaus! Mal abwarten, was der nächste Tonträger taugt, aber bis dahin müssen uns leider erstmal die 4 Songs des Demos reichen.
Supportet RINGER!

Bandcamp
Order Tape

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: