TRVEFRYKT ZINE

Total Reality – „Trigger Time“ Demo

cover.jpgFans von klassischem 80er Hardcore und Straight Edge Attitüde aufgepasst, denn mit TOTALxREALITY gibt es heute eine frisch begründete und absolut hörenswerte Band auszuchecken. Das TRIGGER TIME Demo läuft, seit seiner Veröffentlichung, bei mir im Player hoch und runter. Die Tapeversion erscheint demnächst unter SFR-HC.

Letztens, beim Durchforsten aktueller Showflyer, bin ich auf TOTALxREALITY gestoßen, die am 25.11. mit SPIRIT CRUSHER, DOMAIN und DOGCHAINS in Coburg zocken. Als ich mich dann gestern näher mit dem Debut auseinandergesetzt habe, war ich ziemlich schnell, ziemlich begeistert. Klassischer 80´s Hardcore Punk in rumpeligem Demosound verpackt. Genau so müssen Erstveröffentlichungen, die einen Einblick in kommende Songs und Klänge geben sollen, klingen. Schon nach kurzem reinhören, weckt das Quartett angenehme Erinnerungen an längst vergangene Konzerte. Schnell verliert man sich in den 6 Songs, die mich für ganze Sieben Minuten um ein paar Jahre zurückversetzen konnten. Klasse Atmosphäre, die jedem Liebhaber der alten Schule gut gefallen wird. Aber auch musikalisch haben TOTALxREALITY einiges zu bieten. Wie schon erwähnt spielen die Jungs schnörkellosen Hardcore Punk und begeistern mit schnellem, treibenden Riffing, einem wirbelnden, wunderbar roh klingendem Schlagzeug und einem heiß gezupftem Bass, der sich an der Ein- oder anderen Stelle gekonnt in den Vordergrund schieben kann. Die Vocals sind wütend und rauchig, was der Atmosphäre gekonnt noch den letzten Feinschliff verpassen kann.

Investiert einfach mal 7 Minuten in das Debut dieser neuen Hardcore Band und lasst euch in den grauen, rauen und staubigen Großstadtflair der 80er entführen. Tolles Demo, das definitiv Lust auf mehr macht. Supportet TOTALxREALITY!

TOTALxREALITY Bandcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: