Deceit – Disconnected

deceitDurch ihre Tour mit den Polen STREET LIGHTS und ihren Bezug zum Label MARK MY WORDS RECORDS, bin ich über das schottische Quartett DECEIT gestoßen. Mit der DISCONNECTED EP haben die Jungs einen heftigen Brocken an metallischem 90´s Hardcore ausgekotzt, den man sich auf alle Fälle mal genauer anschauen sollte.

DISCONNECTED trumpft mit Vier äußerst starken Hardcore Tracks auf, die vor allem durch ihre ehrlichen und absolut frustrierten Lyrics überzeugen. Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass hier die Message im Mittelpunkt steht und die Instrumente nur dazu da sind, dem ganzen genug Aussagekraft zu geben. Genau diese Attitude mag und vermisse ich heutzutage leider oft bei Bands, was mir DECEIT schnell sympathisch gemacht hat. Artwork ist auch ansehnlich gestaltet, schön, klassisch schwarz/weiß und unterschiedliche Graustufen mit abgenutztem Effekt, die den Hörer beim Kauf des Tonträgers schon ein bisschen in Stimmung für Retrosounds bringen kann, denn genau Das liefern die Schotten auch. Die Tracks wechseln von schwerem Midtempogewalze über Two-Step Parts und Singalong-Breaks der alten Schule. Sägende, metallene Riffs werden hier von einem wirbelndem Schlagzeug untermalt, während der Bass die Ein- oder andere schicke Melodie vom Stapel lässt. Der schon erwähnte Text wird durch wütend, keifende Vocals rausgewürgt und passt super zum instrumentellen Soundgerüst. Live scheinen die jungen Briten auch überzeugen zu können, wenn man sich so umhört wie die Tour mit STREET LIGHTS verlaufen ist. Die EP ist bei MARK MY WORDS RECORDS als CD erschienen und kann dort geordert werden. Von mir gibts ne klare Kaufempfehlung, falls ihr Fans von 90er Hardcore seid.

Ihr wollt mal wieder zu Hardcore abgehen, bei dem Lyrics und Story im Vordergrund stehen? Der euch musikalisch aber auch an alte MADBALL, STRIFE oder UNSPOKEN Records erinnern, so wie in die dreckige, raue Lower East Side der 90er Jahre versetzen kann? Dann kann ich euch getrost die DISCONNECTED EP von DECEIT ans Herz legen. Supportet DECEIT!

DECEIT Facebook
DECEIT Bandcamp
Order

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s