Sømerset – King of the Lapiths

sømerset - King of the Lapiths - cover.pngSÖMERSET haben mit ihrem Debutalbum KING OF THE LAPITHS ein schnelles, leicht melancholisches und fieses Hardcore Punk Prachtwerk veröffentlicht, welches Einflüsse von Crust über Fastcore aufzeigt. Wenn ihr bereits die S/T der Band gefeiert habt, werdet ihr diese Scheibe lieben. Doch auch für Neuentdecker dieser Combo ist der Ein- oder andere Schmankerl unter den 6 Songs dabei.

SÖMERSET waren mir bis zu ihrem Debutalbum noch nicht bekannt, weshalb ich mich klassisch mit dem ersten Tonträger der Band beschäftigt habe. Nachdem ich diesen kurzerhand für tauglich befunden hatte, wollte ich mich dann doch näher mit der 12″ des Quartetts beschäftigen. Das Artwork ist natürlich ein Blickfang und lässt das Wasser im Mund zusammen laufen, ob der Hoffnung, dass der musikalische Inhalt doch ebenso gut sei. Kurzer Spoiler, Ist er!
Die Wurzeln liegen hier ganz klar im Hardcore Punk, denn für dieses Genre spezifische Elemente, wie zum Beispiel prägnant brummelnder Bass, haben bei den Klängen der Combo die Oberhand. SÖMERSET begeistern aber auch mit abwechslungsreichen und spannenden Songstrukturen, in denen es von melancholischem Part bis hin zum fiesen, schnellem Gewaltausbruch alles abzugreifen gibt. Mit wütenden und keifenden Female Vocals, können sich die Münsteraner ziemlich fix ins Ohr des Hörers spielen. Man könnte meinen OATHBREAKER trifft WEAK TIES. Die Produktion ist hervorragend gelungen, was dazu führt, dass die klaren Aufnahmen eine düstere und absolut dichte Atmosphäre aufgebauen können, welche sich wie ein roter Faden durch die 6 Tracks ziehen kann. Anspieltipp, um sich einen kleinen Eindruck von den Sounds der KING OF LAPITHS LP zu verschaffen, ist ILL DEFINED. Der Track hämmert wütend los, verweilt dann in finsterem Mittelpart und kann bis zum Ende ein traumhaftes Ambiente erzeugen. Physisch gibt es die Platte übrigens bei WOOAAARGH zu erwerben. Ziemlich schickes Teil, dass jeder Vinylsammlung gut stehen sollte. Wer, wie ich, keinen Plattenspieler sein Eigen nennen kann, der hat die Chance über COLOSSUS TAPES eine MC-Version zu bekommen.

Gerade als Fan von Dark Hardcore sollte man SÖMERSET auf dem Schirm haben, aber auch für Liebhaber des gepflegten Crusts oder Fastcore dürfte diese Band von Interesse sein. KING OF LAPITHS ist ein Album, welches man mit voller Aufmerksamkeit hören sollte, um dessen Vielfalt und Aussagekraft gebührend in sich aufzusaugen.

SÖMERSET Bandcamp
SÖMERSET Facebook
Order LP
Order Tape

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s