Tiny Ghosts -Two Verses

a4063546749_16.jpg

Die  Freiberger/Nünchritzer Combo TINY GHOSTS präsentieren mit TWO VERSES ihre dritte LP und präsentieren damit eine mir bisher unbekannte Seite von Post-Punk. Die über W.I.F.A.G.E.N.A. RECORDS veröffentliche Vinyl ist der mittlerweile sechste Tonträger des Quartetts.Wenn ihr auf HÜSKER DÜ, BOB MOLD oder WIPERS steht sollten ihr euch das nicht entgehen lassen.

TINY GHOSTS sind Bibi, Jörg, Münze und Rico seit 2001 machen die vier schon Musik und bringen nachdem 2012 erschienen EP ALIEN IN A BOX nun mit  TWO VERSES ihren dritten Longplayer raus.
STARING AT THE WALL gibt ein überragenden Einstieg in die Musik der Sachsen, mit ihrem poppigen Post-Punk wird sofort eine Atmosphäre geschaffen und diese perfekt über das Ganze Album hinweg aufrecht erhalten, ohne dabei zu langweilen oder den Eindruck von Einfältigkeit zumachen. Mit Sweet Times werden bessere Zeiten heraufbeschworen, mit einer Stimme die mich persönlich an GREENDAY erinnert und einem Sound der Placebo nicht unähnlich ist. Schon seit ewigen Zeiten werden die Jungs als Geheim Tipp gehandelt, das sollte sich aber Angesichts der übrigen Songs bald ändern, die alle Songs der LP sind, hörbar, mit viel Herz entstanden und produziert. NULLSERIE der letzte Song auf dem Album und zudem dem der einzige deutschsprachige bringt einem nochmal ein etwas anderes Gefühl, die Musik ist etwas düstere, schneller und punkiger!

Allen die ihre die Laune bei dem beschissenen Wetter aufbessern wollen oder etwas sanftern POST-PUNK bevorzugen, ist die gesamte Dikographie von TINY GHOSTS zu empfehlen.

TINY GHOSTS – TWO VERSES / BANDCAMP

TINY GHOSTS / FACEBOOK

W.I.F.A.GE.N.A. RECORDS / FACEBOOK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s