Domkraft – The End of Electricity

a3784301818_10Das Schweden ein Herkunftsort fantastischer Bands sein kann, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Eine Band die dann aber wie ein Kind von NEUROSIS und BLACK SABBATH klingt, sticht dann doch etwas aus der Masse, qualitativ hochwertiger Künstler, heraus. DOMKRAFT aus Stockholm haben mit THE END OF ELECTRICITY ihren zweiten Tonträger veröffentlicht und der hat es wahrhaft in sich!

Vorweg sollte gesagt sein, dass man dieses Album hervorragend bei Benutzung eines, neuerdings medizinisch legalisierten, Produktes genießen kann, denn die Scheibe lädt von der Ersten bis zur letzten Sekunde zum träumen ein. Ein massives und äußerst hypnotisch wirkendes Riffing bringt die heimischen Wände sofort zum wackeln und lässt das Aggressionspotential gestresster Nachbarn steigen. Die Leistung der Drums ist ebenfalls beeindruckend. Obwohl sich das Schlagzeug den Mantraartigen Klängen wunderbar anpassen kann, bleibt es variabel und durchweg individuell kräftig. Vor allem das Gebolze auf die Becken zwingt den Hörer schnell zum Kopfnicken. Was dieses Album aber am meisten auszeichnet, sind die grandiosen Vocals, welche man schon nach einmaligem Hören im Kopf behält. Der hallende Gesang bildet eine großartige Symbiose mit der finsteren und wuchtigen Soundwand. Wen das schwedische Quartett ebenso schnell in Beschlag genommen hat, wie mich, der hat noch die Chance sich eine physische Version zuzulegen. Bei MAGNETIC EYE RECORDS kann man die Black-Version der LP noch ordern.

THE END OF ELECTRICITY ist ein absolut fesselndes Album, das wie ein düsterer Trip durch dystopische Welten wirkt. Zurückblickend haben DOMKRAFT sicherlich damit einen der massivsten, aber auch interessantesten Doomrecords veröffentlicht, die es 2016 zu hören gab. Definitiv einer meiner neuen Dauerbrenner für längere Auto- oder Zugfahrten.

DOMKRAFT Bandcamp
DOMKRAFT Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s