Ekpyrosis – Asphyxiating Devotion

ekryWer auf klassischen Death Metal á la BOLT THROWER, SUFFOCATION oder SADISTIC INTENT steht, sollte mal ein Auge nach Italien werfen. Aus dem Stiefelstaat kommen nämlich EKPYROSIS, die vor Kurzem ihr Debütalbum ASPHYXIATING DEVOTION als CD-Version bei MEMENTO MORI veröffentlicht haben. Euch erwarten zehn gnadenlose Abrissbirnen bestehend aus feinstem Old School Death Metal und einer modernen Produktion.

Wow, dieser Tonträger kennt absolut kein Pardon. Ekelhafte Growls rotzen von Beginn an, in charmanter Begleitung eines durchweg umherballernden Schlagzeugspiels, aus der Anlage und geben einen ersten, erschütternd gewaltigen Eindruck, über das kommende Unheil ab. An der Qualität der Scheibe lässt sich nicht meckern, denn alles ist auf hohem Niveau abgemischt und aufgenommen worden. Der Hörer kommt also in den vollen Genuss der, grandios gespielten, Instrumente. Das Riffing der Songs ist schier endlos und feuert uns eine scharfe Melodie nach der anderen entgegen. Besonderes Highlight des Albums sind jedoch ganz klar die von EKPYROSIS aufgefahrenen, herrlich durchdachten Songstrukturen, in denen von wütendem Gewalze, heftigen Breaks, bis hin zu herrlichen Soli alles vertreten ist. Jeder der Titel begeistert somit auf seine eigene individuelle Weise, ohne in einem langweiligen Einheitsbrei zu verschwimmen. ekke
ASPHYXIATING DEVOTION dürfte für Instrumental- und Techniknerds eine wahre Goldgrube sein, denn auch nach dem X.-Durchlauf kann man noch finstere Passagen entdecken, die einem vorher noch nicht aufgefallen sind. Ihr merkt, in diesem Tonträger steckt unglaublich viel Arbeit, Leidenschaft und vor allem Hingabe an den, auch von uns so geliebten, Old School Death Metal. EKPYROSIS stechen momentan, zusammen mit einer Hand voll anderen Bands, aus europäischen Death Metalszene hervor. Das spanische Label MEMENTO MORI hat sich hier erneut ein wahnsinnig gutes Release gesichert, das man als schön aufgemachte CD-Version erwerben kann.
ekyr
EKPYROSIS´ Debütalbum ASPHYXIATIN DEVOTION ist ein richtig, richtig starker und aggressiver Death Metal Batzen, der sehr gern auch bald auf Vinyl erscheinen darf. Auf dem Tonträger treffen SUFFOCATION auf SADISTIC INTENT, eine grandiose Produktion und modernere Elemente dieses Genres. Sehr gut möglich, dass das italienische Quartett bald durch die Decke gehen und hoffentlich zeitnah eine Europatour hinlegen wird.

EKPYROSIS Bandcamp
EKPYROSIS Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s