TRVEFRYKT ZINE

Friendship – I & II

friendship_i_ii_coverartJust Wow! Die Japaner FRIENDSHIP haben sich, mit ihrem Debütalbum I&II, mal eben zu meiner musikalischen Entdeckung 2017 gemacht. Der Tonträger ist quasi eine Compilation aus den Songs der vorherigen, selbst veröffentlichten Records der Band. Eine Mischung von abnorm hartem Geknüppel, Noise, Powerviolence, Grind und auch Sludge, wird euch den Angstschweiß in die Poren treiben. Das Tape kann man sich nun, beim amerikanischen Label SENTIENT RUIN LABORATORIES, kaufen, aber auch eine LP-Version ist geplant. Bleibt jetzt nur noch abzuwarten, wer in Europa für den physischen Vertrieb dieser Knaller-Band verantwortlich sein wird.

Mit der asiatischen Untergrundszene habe ich mich noch nicht wirklich ausführlich auseinandergesetzt, was sich nach einer heftigen Show mit PALM und nun dem Release von I&II, ändern wird. FRIENDSHIP legen hier ein dermaßen starkes Album hin, dass man meinen könnte, die Combo wäre schon seit Ewigkeiten unterwegs. Der nihilistische Abriss dauert knapp eine halbe Stunde und schüttelt den Hörer in dieser Zeit richtig durch.
Von wütendem Grindgebolze, über Noise-lastige Sludgeparts, bis hin zu fetten Breaks, gibt es auf dem Tape alles zu erleben. Bestückt sind die zwölf Tracks mit brutalen Riffs und angepisstem Geschreie. Durch ausgefeilte Songstrukturen und schon erwähnte Noise-Effekte, baut sich eine ebenso aussichtslos, wie angespannt wirkende Atmosphäre auf, die sich, gesteigert durch geniale Tempowechsel, von ihrer besten Seite zeigt. Musikalisch ist diese Band vorallem für Fans von FULL OF HELL, NAILS oder HATRED SURGE ein dicker Fisch, der eventuell bald im großen Becken schwimmen darf! Hoffentlich gibt es zeitnah auch einen europäischen Release, welcher der Combo bei uns mehr Bekanntheit verschaffen kann und es damit eventuell möglich macht, die Japaner in naher Zukunft live erleben zu können.
0009154557_10
FRIENDSHIP sollte man definitiv auf dem Radar behalten, denn die Asiaten haben das Zeug zu einem DER Senkrechtstarter 2017 zu werden. I&II ist ein finsteres Biest, verschiedener Genres, dass gerade erst begonnen hat seine Zähne zu fletschen.
Wer sich an den üblichen Szenegrößen überhört hat, sollte hier definitiv hereinhören!

LISTEN & ORDER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: