TRVEFRYKT ZINE

SEX PRISONER – TANNHAUSER GATE

Nicht mehr ganz frisch, aber auf jeden Fall richtig heiß – die Tannhauser Gate LP der amerikanischen Rumpeltruppe SEX PRISONER. In Deutschland ist das Teil unter anderem bei RS Records erschienen, ein Blick in den Online Shop des Labels lohnt! Hier zu Lande scheinen SEX PRISONER noch keine große Nummer zu sein, doch diese Band ist ein richtiger Leckerbissen für jeden Powerviolence und Heavy Hardcore Liebhaber. In den USA sind sie übrigens bei A398 unter Vertrag, nur so als Info.

sex-prisoner-foto-1 Schon die Self Titled 7-inch hat ultra gut geballert, aber die neue Scheibe sprengt alles. Powerviolence der Königsklasse! Die Jungs aus Arizona eröffnen ihr neues Meisterwerk mit den Track „Final Judgement“, der in den ersten Sekunden mit ungewöhnlichen Stoner-Klängen für ein unbehagliches Gefühl sorgt. Die drönenden Gitarrenklänge bleiben in den Ohren hängen und drücken die Stimmung ziemlich tief nach unten. Dann setzen endlich die schweren Hardcore Riffs und eine wunderschöne Fahrt ins Tal des Gekloppes beginnt. Mit „Shoulders Straight“, den zweiten Track der Platte, packen SEX PRISONER dann schon die Dampfwalze aus. 40 Sekunden geballte Gewalt, Blastbeats und rohe Thrash-Riffs. Bei „Loaded Dice“ wird es dann etwas grooviger und die Band überzeugt hier besonders am Ende mit einem richtig fiesen Riff, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt wie schwerzende Peitschenhiebe. Der absolute Höhepunkt der Platte ist dann der räudig-schleppende Track „Midnight“. Die Riffs klingen unglaublich heavy und lassen selbst die moshlastigsten Hardcore Bands locker im Regen stehen. Das Feature des GATECREEPER Sängers sorgt dann für eine fabelhafte Dynamik und man bekommt sofort Bock, die nächste Show Location auseinanderzunehmen.

sex-prisoner-foto-2

Zum Ende der LP reißt die Band dann aber auch noch einiges raus, „Half Smile“ rasiert gehörig gegen den Strich mit einer sehr tight gespielten Break und „Trichotillomania“ lässt die drückenden Stoner-Riffs nochmal aufleben und sorgt damit wieder für Unbehagen. Das Finale der Scheibe besteht aus ekelhaft schlurfenden Gitarren und verdammt brachialen Vocals, die jeden in einen unfassbar tiefen und pechschwarzen Abgrund ziehen wollen. Insgesamt überzeugen SEX PRISONER besonders damit, dass die echte Aggression, die in ihrer Musik steckt, zu jeder Sekunde zu spüren ist und über die gesamte Spiellänge der LP einen der kalte Griff der drückenden Atmosphäre nicht loslässt. Die Band schafft es mit ihrem Sound für eine an den Nerven zerrende Stimmung zu sorgen, anders als bei anderen Powerviolence Bands, die nur Geballer abliefern. Daher ist die „Tannhauser Gate“ Scheibe ein ganz besonderer Genuss, der auf jeden Fall für großflächige Gänsehaut sorgen wird. Für mich das beste Powerviolence Release seit langem, checkt die Band unbedingt aus und kauft euch die Scheibe bei RS Records!

sex-prisoner-chicken

SEX PRISONER 420

Bandcamp

RS RECORDS

Flix.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: