LP Review: THE LUMES – ENVY

Zwischen dem ganzen schnellen und lauten Kram kommt mir auch manchmal ein ruhiger Tonträger unter die Finger. Jetzt zum Beispiel ENVY, die neue LP der niederländischen Noise/Grunge Rocker THE LUMES. Die Vinyl-Version gibt es ab dem 06. Oktober bei dem Berliner Label CRAZYSANE RECORDS zu haben. Fans von alten THE CLASH, PIXIES oder auch „späten“ Nirvana Records werden die Band mit hoher Sicherheit abfeiern, denn diese Platte bringt Ohrwurm um Ohrwurm mit sich.

Wenn man sich die sechs Songs, die ENVY beinhaltet, reinzieht, merkt man ziemlich schnell, dass irgendetwas im Leben der drei Musiker ziemlich beschissen gewesen sein muss. Trostlos, teils lustlos kommen die Vocals herüber und bilden so eine Art Antihaltung zu den noisigen, nach Post Punk klingenden, Instrumentals. THE LUMES press picIn manchen der Titel klingt der Gesang dann wieder tieftraurig und hat mich selbst in eine gewisse Melancholie versetzen können. Man bekommt das Gefühl, hier keine Musik geliefert zu bekommen, die zwangsläufig für jemand anderen bestimmt ist, sondern eher, als hätten THE LUMES den ganzen Scheiß einfach mal raus lassen müssen. Genau Das gefällt mir aber bei diesem Tonträger so gut. Er ist authentisch und wirkt kein bisschen aufgesetzt, wie es bei einigen Bands aus den emotionaleren Genres der Fall ist. Wer sich mal wieder in herzzerreißenden Hymnen verlieren möchte, die mit Trauer, Wut, Frustration und Trostlosigkeit zwar eine Menge negativer Emotionen mit sich bringen, aber auf ihre eigene Weise auch Balsam für die Seele sind, sollte THE LUMES austesten. CRAZYSANE RECORDS bringt die 12″ in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt und ermöglicht der Combo damit die Bühne, die sie sich mit ihrer tollen Musik selbst verdient haben. Ihr solltet unbedingt zuschlagen, denn die Vinyl lässt sich im Herbst sicher gut auflegen.
The_Lumes_Envy_CD_Back_800x800
THE LUMES werden mit ENVY sicher den einen oder anderen Hörer verblüffen können, denn das Paket aus trotzigem Retro-Grunge, modernen Noise – Elementen und einer Außenseiter – Aura á la THE SMITHS oder den PIXIES, überzeugt auf ganzer Linie und geht tief unter die Haut. Ich bin gespannt, ob das live auch so bockt!

THE LUMES Bandcamp
CRAZYSANE RECORDS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s