TRVEFRYKT ZINE

Album Review: IRON NOOSE – POWER OBTAINED // POWER ABUSED

Ein weiteres Metal-Duo aus Seattle, das man auf dem Schirm haben sollte, sind IRON NOOSE. Das Black/Death Metal Geschwader hat Ende August einen ersten Output von sich gegeben. POWER OBTAINED// POWER ABUSED ist bisher nur digital erschienen, lohnt den Gratisdownload aber alle mal. Wer Blastbeatgeknüppel mitten ins Gesicht abfeiert und sich zum Durchatmen gern mal eine groovige Doompassage benötigt, ist bei den Beiden genau richtig.

Ohne Umschweife geben euch IRON NOOSE von der ersten Sekunde ihre blanke Frustration entgegen. Mit finsteren, sägenden Riffs und herrlich krachenden Drums, baut sich eine eisig kalte Atmosphäre auf, wie man sie sonst eher aus skandinavischen Ländern erwartet hätte. in1.jpg
Den Großteil der Tracks setzen die beiden US-Amerikaner auf Blastbeat und Geballer, wenn sich dann aber doch mal ein langsamer Part einschiebt, ist das auch kein Qualitätsabfall. Der Wechsel von einem schnörkellosen Wutanfall in langsame, thrashig- angehauchte Doompassagen, gelingt wunderbar und führt dazu, dass man dieses Album nahtlos in einem Ruck hören kann. Alles in Allem überzeugt POWER OBTAINED // POWER ABUSED auf ganzer Linie und lässt hoffentlich bald einen physischen Release folgen.

IRON NOOSE sollten jedem Fan gnadenloser, musikalischer, Aggressivität gefallen. Bei POWER OBTAINED // POWER ABUSED, handelt es sich um eine solide Black/ Death Scheibe, die sich auch nicht scheut, mal langsamere Wege zu beschreiten und gerade dadurch ihren individuellen Charakter aufzeigen kann. Zieht euch warm an, bevor ihr auf Play drückt, denn dieser Eiswind wird euch elendig vor Kälte klirren lassen.
Es lohnt sich definitiv dieses Duo im Auge zu behalten!

IRON NOOSE Bandcamp 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: