TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: CRYPTAE – S/T

Erneut präsentiert uns das amerikanische Label SENTIENT RUIN LABORATORIES einen interessanten Newcomer. Dieses mal handelt es sich um ein Duo, welches sich dem experimentellen Death Metal verschrieben hat. Die Rede ist von CRYPTAE, deren selbst betiteltes Demo seit kurzer Zeit verfügbar ist. Raw Metal, mit rituellem Schlag und stockfinsterer Atmosphäre, steht auf der Tagesordnung. Es warten vier unglaublich kalte Songs, zum Fürchten, auf euch.

0011692043_10.jpg
Was das mysteriöse Zweiergespann aus den Niederlanden hier aufgenommen hat, ist wahnsinnig interessant. Um die abfuckende Stimmung authentisch auf den Hörer übertragen zu können, haben sich CRYPTAE für eine besonders rohe Produktion entschieden, die den Sound an so mancher Stelle in noisig-chaotische Bahnen lenkt.

Schnelles Riffing, Baller-Blastbeats und ekelhafte, tiefe Growls untermauern das Ambiente in musikalischer Form und gehen sofort unter die Haut
Mit ihren Songstrukturen konnte die Band ebenfalls punkten, denn die Mischung aus dissonantem Geballer á la ALTARAGE und klassischen Old school Death Klängen, die unter anderem an AUTOPSY erinnern, ziehen in einen Bann und entfalten eine nahezu hypnotische Wirkung.
0012090508_10.jpg
Wie oben erwähnt ist das Demo als Kassette veröffentlicht worden und kann bei SENTIENT RUIN LABORATORIES oder der Band direkt bestellt werden. Neben der gespenstischen Musik ist dieser Tonträger auch etwas für das Auge.

CRYPTAE legen ein spannendes Death Metal Demo hin, dessen Songs allesamt auf hohem Niveau spielen und dennoch eine extrem rohe Ausstrahlung rüberbringen. Wenn die beiden es schaffen sollten, ihre Kreativität auf einem Langspieler ebenso auszuleben, hat diese Truppe eine große Zukunft, in der europäischen Metalszene, vor sich.
Old school Death Metal- und Fans von experimentelleren Sachen, werden das Tape ganz gewiss verschlingen!

CRYPTAE Bandcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: