TRVEFRYKT ZINE

Album Review: IENA – CONDANNA A MORTE

Ab und an drückt bei mir der Jugendwahn durch und macht mir Bock auf eine genüssliche OI! Punk Scheibe. Neuste Entdeckung, die mir den Kopf verdreht hat, sind die Italiener IENA, die vor Kurzem ihr Debüt veröffentlicht haben. CONDANNA A MORTE ist vollgepackt mit melancholischen, tanz- und mitsingbaren 80’er Skinheadklängen und rauen Italopunk-Hymnen. Wer RIXE, COUPE GORGE, oder RAW POWER mag, wird diesen Tonträger schnell ins Herz schließen. 

iena2.jpg
Ach was war das doch für ein glücklicher Umstand, dass ich über IENA gestoßen bin. Dieses Trio hat es mir direkt angetan und mich, mit den acht Songs des ersten Records, durchweg begeistert. Mit recht dumpfem, düsteren Brüllen, werden die Lyrics, in Landessprache, ins Mikro geschrien, während groovige Basslines und rotziges Riffing den Rest tun. Das Gitarrenspiel, so wie der Ein- oder andere Refrain, bleibt direkt im Ohr hängen und animieren zum erneuten Abspielen, des jeweiligen Tracks. Die Atmosphäre dieser Klänge ist nahezu perfekt gelungen, denn die Kombination aus melancholischem Strassenpunk und gemeinschaftlich grölbarem Oi!, versetzt den Hörer schnell in jugendliche Tage zurück, in denen man selbst vielleicht noch oft mit Freunden auf der Strasse rumgehangen – und einen Kassettenrecorder mit räudigem Punk am Start hatte.
Über einen physischen Release des Albums ist noch nichts bekannt, aber eine Tapeversion wird man sicher in absehbarer Zeit bekommen können, da bin ich mir sicher.

IENA legen mit ihrem Debüt CONDANNA A MORTE einen großartigen Tonträger hin, der Hymne über Hymne birgt und das Gefühl einer hitzigen Sommernacht übermittelt. Das ist genau die Musik, zu der man gemeinsam sein Billigbier in die Luft reckt und den Chorus mitlallt!

IENA Bandcamp

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: