TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: HPSS – TOD GEWALT HASS

Leute, mich hat schon lange kein Demofund mehr so begeistert, wie der Debüttonträger TOD GEWALT HASS, der neuen Mülheimer Hardcore Punk Band HPSS. Absolut wütender Klang, der alten 80er Schule, mit fiesen Vocals und angepissten Lyrics. So dreckig und zornig, wie Punk sein sollte, leider aber oftmals nicht ist. Wer auf Bands wie VKJ, OHL oder auch die Death Metaller von KRIEGSZITTERN steht, wird hier auf seinen vollen Genuss kommen, denn die Combo steht den Veteranen musikalisch in, so gut wie, Nichts nach. Lasst euch also mal wieder gehörig, von Faustschlägen aus längst vergangen Tagen, vermöbeln, lohnt sich!

hpss
Angezogen hat mich das DEATH TOLL 80K Coverartwork, was auf mich, wie Licht bei Motten, gewirkt – und mich direkt zum Abspielen verleitet hat. Bereits nach kurzem Querhören wird klar, das hier kompromissloser Hardcore Punk in primitivster Form präsentiert wird, der frustriert auf den Gefühlen der Spießergesellschaft umher stampft. Tiefes Riffing, hallender Gesang und knappe Texte, sind in brachialen, stumpfen Songs untergebracht worden, die, dank widerlicher Aufnahmequalität, dreckiger nicht klingen könnten. Die einzelnen Titel sind Hassbotschaften, die meistens aus Walzpunk bestehen und nur selten aufgelockert werden.
Über eine physische Version des Demos ist noch nichts bekannt, ein Taperelease dieses Records wäre jedoch der Knaller.

Wenn angepisster Deutschpunk á la GEWALTBEREIT auf die Kriegsästhetik von OHL und den rauen Hinterhof-Charme von VORKRIEGSJUGEND trifft, werden, für so manchen Fan, Träume wahr. Zwar erfüllen HPSS dieses Profil nicht zu 100%, jedoch kommen sie recht nah ran und liefern damit eines der stärksten Demos ab, die das Raw Punk Genre, in letzter Zeit, zu bieten hatte. Highly recommended!

HPSS Bandcamp

Eine Antwort auf „Demo Review: HPSS – TOD GEWALT HASS“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: