TRVEFRYKT ZINE

TRAIL OF LIES – W.A.R.

Hier kommt das schwerste Hardcore-Brett des noch jungen Jahres auf euch zu! TRAIL OF LIES, ein Metallic Hardcore Quintett aus Syracuse/USA hat vor wenigen Wochen eine neue Scheibe auf den Markt gefeuert. „W.A.R.“ heißt das gute Stück und setzt genau da an, wo die Band nach der „Strength Through Discipline“ EP  aufgehört hat. TRAIL OF LIES sind kompromisslos heavy, die Riffs sind unglaublich moshy und die Vocals abgefuckt stumpf. Orientiert wurde sich offensichtlich an HATEBREED zu „Satisfaction Is The Death Of Desire“ Zeiten, INTEGRITY, ALL OUT WAR und XIBALBA. Diese Langrille bietet nur knackige 16 Minuten Spielzeit bei 8 Songs, TRAIL OF LIES halten sich nicht mit Spielereien auf und haben den Sound schön simpel gehalten. Es wird gar nicht erst mit Mosh-Parts aufgehört, die ganze Scheibe ist relativ langsam und durchgängig heavy. Nur selten wird das Tempo mal angezogen, um etwas Dynamik ins Spiel zu bringen. Das geschieht dann auch in genau dem richtigen Maß, so das es das Ganze etwas auflockert, aber keine Abstriche in Sachen Brutalität gemacht werden.

Die Breaks auf dieser Platte sind das wohl brutalste, was ich dieses Jahr bisher gehört habe. Der Groove hat mich sofort gepackt und der Hass, den Sänger Tom sich da von der Seele geschriehen hat, hat mich wie ein Hammerschlag mitten in die Fresse getroffen. Mein persönlicher Anspieltipp für euch: „Ultradominance“. Den Track gab es schon auf der ersten EP zu hören, wurde aber noch mal neu aufgenommen. Wer ein paar Minuten Lebenszeit dafür opfern will, sich doch mal einer neuen Hardcore Band anzunehmen, der sollte sie für diesen Song investieren. Heavy Hardcore, wie er brachialer nicht seien könnte – TRAIL OF LIES dominieren wirklich. Für mich ist „W.A.R.“ die beste LP, die diese Band hätte droppen können und für Hardcore im Jahre 2018 ein neues Referenzwerk. Ein riesiger Brocken Hass.

FACEBOOK

BANDCAMP

Flix.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: