TRVEFRYKT ZINE

Album Review: VILE CREATURE – CAST OF STATIC & SMOKE

Das US-Duo VILE CREATURE ist für mich  momentan die Nummer Eins, wenn es um finsteren Endzeit-Doom geht. Das aktuelle Album CAST OF STATIC AND SMOKE hat mich endgültig überzeugt, eingefleischter Fan dieser Band zu werden. Das ist der Soundtrack vom Untergang der Zivilisation und allem, was danach kommt. Hört rein und lasst euch in eine Welt entführen, in der sämtliche Hoffnung gestorben zu sein scheint.

vcc
VILE CREATURE hab ich schon eine ganze Weile auf dem internen Schirm gehabt, doch zum antesten der neuen LP bin ich erst jetzt gekommen. Schade eigentlich, denn die Scheibe wäre perfekt gewesen, um sie ausgiebig bei verregneten Frühlingsspaziergängen zu Hören. Da muss jetzt halt die laue Sommernacht hinhalten.

Das bei CAST OF STATIC AND SMOKE die Atmosphäre eine große Rolle spielt, wird schnell klar. Direkt zu Beginn wird man mit Ambient- Klängen und Samples gecatched, die ihre Wirkung definitiv erzielen und das Eintauchen in dieses Album erleichtern.
Hauptsächlich bekommt man von der Band allerdings heftigen, tonnenschweren Doom präsentiert, der, mit überlagerten Vocals (Gekeife und Growls), umgehend den Angstschweiß in die Poren schießen lässt. Das dazugehörige Riffing ist sehr tief, dröhnt ordentlich durch den Kopf und tut sein Übriges, um die düstere Stimmung auf hohem Niveau zu halten. Damit der größtenteils drückende Doom Metal nicht eintönig erscheint, sind immer wieder massive instrumentelle Wutausbrüche eingebracht worden, die auch das eigene Aggressionslevel weiter nach oben pushen.

Den Langspieler gibt es als Tape und LP Version und kann musikalisch, wie auch Artworktechnisch empfohlen werden. In Europa kann man sich CAST OF STATIC AND SMOKE bei DRY COUGH RECORDS bestellen, HALO OF FLIES hingegen bedient den Rest der Welt mit diesem Brocken.

VILE CREATURE haben einen intelligenten Record veröffentlicht, der zum Nachdenken anregt, Beklemmung auslöst und die Angst vor einem Kollaps schürt. Wer sich jedoch seinen inneren Dämonen stellen möchte und den Finger gern in die Wunde legt, ist hier genau an der richtigen Adresse. CAST OF STATIC AND SMOKE solltet ihr euch, als Doom(sday)-Fan, nicht entgehen lassen!

VILE CREATURE Bandcamp
VILE CREATURE Facebook
Order EU
Order US

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: