TRVEFRYKT ZINE

Album Review: ROSTRES – LES CORPS FLOTTANTS

Einige von euch kennen eventuell schlaflose Sommernächte besser als sie wollen und wissen, wie gut es tun kann, eine dieser mit einem angenehmen Tonträger zu verbringen. Meine derzeitige Empfehlung für solche Situationen sind ROSTRES aus Frankreich, deren Debütalbum LES CORPS FLOTTANTS demnächst über WOOAAARGH erscheint. Die gebotene Atmosphäre ist äußerst düster und mit einer Fülle musikalischer Highlights gespickt, die es sich zu entdecken lohnt. Der Soundtrack für alle von euch, die Nachts um 3 in den mentalen Kleinkrieg ziehen müssen.

rostres3.jpg
Von ROSTRES hatte ich bis zum Lesen der Promomail noch nichts gehört, die Bandbeschreibung vom Label klang allerdings so was von ansprechend, dass ich mich spontan dazu entschieden habe, das Duo mal anzutesten. Die Franzosen spielen eine Mischung aus Postrock und atmosphärischem Sludge die, wie oben erwähnt, von der ersten Sekunde an in Beschlag nimmt.
So trist und melancholisch wie das Coverartwork des Records sind auch die dargebotenen Klänge. Wuchtige Instrumentals bahnen sich eine Schneise durch hochinteressante Songstrukturen, deren musikalische Vielfalt für lang anhaltende Spannung sorgt und  Fingerspitzengefühl fürs Detail aufzeigt. ROSTRES bewegen sich nahtlos zwischen massiver Soundwand und ruhigen Passagen, bei denen das Gitarrenspiel im Vordergrund steht, sich aber meist erst gegen Ende richtig entlädt. Die tolle Produktion spielt natürlich auch mit in die Karten und macht diesen Tonträger zu einem absoluten Genuss für Ohr und Geist.

rostres.jpg
Die CD Version könnt ihr über WOOAAARGH bestellen, ob und wann das Album als Platte kommt, ist noch ungewiss.

LES CORPS FLOTTANTS ist ein klasse Debütrelease geworden, mit dem sich ROSTRES in der Post Rock/Sludge Untergrundszene einen Namen einspielen dürften. Wer auf die wuchtigen Passagen von NEUROSIS oder PELICAN steht und sich gern in hoffnungsloser Endzeitstimmung verliert, darf gern mal reinhören und abtauchen.

Listen
Order
ROSTRES Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: