TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: CRUCIAL MEASURES – S/T DEMO

Falls ihr, bei dem aktuellen Wetter, Bock auf eine gepflegte Hardcore-Abreibung haben solltet, kann ich euch das Demo der kalifornischen Band CRUCIAL MEASURES ans Herz legen. Mit ihrer Mischung aus 80er Westcoast Punk á la BAD BRAINS und dreckigem Crossover-Feeling wird bereits beim ersten Hören ein bleibender Eindruck hinterlassen. Definitiv eine der Truppen, deren Werdegang man im Auge behalten sollte!

cm1.jpgBei den momentanen Temperaturen bietet es sich hervorragend an, groovigen Hardcore Punk in die Anlage zu brettern. Bei mir persönlich gibt es gerade das Demo von CRUCIAL MEASURES, einer neuen Band aus Kalifornien.

Rotziges Gebrüll trifft auf garstige Riffs und die Ein- oder andere Bassline, die sofort im Ohr bleibt. Allgemein wird hier viel Fokus auf den 4-Saiter gelegt, was dazu führt, dass der präsentierte Sound äußerst dreckig tönt. Die triste Stimmung der 80er Jahre ist, dank angenehm roher Aufnahme, spürbar. Die Songstrukturen geben den Anschein, dass es den Amis wichtiger ist, straighte Songs zum Tanzen und mitsingen, als Tough Guy Mosh Attitüde, zu erzeugen. Der Record lässt puren, frustrierten aus den Boxen scheppern, zu dem man sich recht schnell bewegen  will. Die Tapeversion ist leider schon vergriffen und kann, mit etwas Glück, nur noch über gängige Portale wie Discogs bezogen werden.

CRUCIAL MEASURES machen Laune und geben mit ihrem Demo einen ersten Einblick in das, was uns in naher Zukunft erwarten wird. Wenn ihr auf angepissten Hardcore Punk und alten, eingängigen Crossover steht, solltet ihr das Quartett unbedingt testen.

CRUCIAL MEASURES Bandcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: