TRVEFRYKT ZINE

Album Review: BLOOD PRESSURE – SURROUNDED

Ihr seid derzeit auf der Suche nach Stampfpunk, zu dem man sich gepflegt die Fresse im Pogo aufschlagen kann? Dann ist der neue BLOOD PRESSURE Langspieler SURROUNDED definitiv nach eurem Geschmack, denn der überzeugt mit Oi! lastigem Hardcore Punk, dessen fieses Riffing direkt im Ohr hängen bleibt und zum Stiefel schnüren animiert. Wer auf VIOLENT REACTION, BLIND AUTHORITY und BLINDSIDE abfährt, wird diese Scheibe verschlingen, jede Wette!

Viele Informationen über die Band aus Pittsburgh findet man nicht, obwohl die Truppe bereits seit 2014 ihr Unwesen treibt. Mit SURROUNDED ist jedenfalls der zweite Langspieler veröffentlicht worden und der kann sich, wie alle bisherigen Records, sehen beziehungsweise hören lassen. Der Hörer bekommt räudig keifende, frustgeladene Hardcore Punk Tracks entgegen gefeuert, die mit gehöriger Oi! Note versetzt sind. Die Songs an sich, bestehen aus leicht rauchigem, herumbrüllenden Gesang, beißenden Gitarrenriffs und durchweg krachenden Drums – natürlich in Höchstgeschwindigkeit. Kurz gesagt, der perfekte Klang, um mal wieder Stiefel zu putzen.

Wenn ihr euch die Platte holen wollt, werdet ihr momentan nur in Amerika bei BEACH IMPEDIMENT RECORDS fündig. In naher Zukunft wird es aber auch einen Europarelease über EVEN WORSE RECORDS und BACK WHEN RECORDS geben. Wer auf hohen Versand verzichten möchte, muss also noch etwas Warten.

BLOOD PRESSURE machen da weiter, wo sie aufgehört haben und können mit ihrem schnellen Oi!/HC Punk Gemisch erneut auf ganzer Linie begeistern. Surrounded bietet primitives Songwriting mit maximalem Effekt und grandios ekligem Feeling, als Nebeneffekt. Falls ihr auf stampfenden Pogopunk mit Skinheadattitüde steht, solltet ihr dieses Album unbedingt testen!

Listen
Buy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: