TRVEFRYKT ZINE

Album Review: BRONCO LIBRE – S/T

Die Leipziger Punkband BRONCO LIBRE, die dem Ein- oder anderem von euch eventuell schon ein Begriff ist, hat letzten Monat ihr selbst betiteltes Debütalbum veröffentlicht. Auf der Scheibe geht es thematisch um die Kämpfe und Geschichte der Ureinwohner Amerikas. Das Trio spiegelt diese Atmosphäre in rauchigem Franzosen Punk, inklusive französischer Lyrics, und düsterem Post Punk, wieder. Das Ergebnis ist vielleicht einer der besten Punk Records aus Deutschland geworden, den wir in diesem Jahr serviert bekommen haben.

broncoband.jpg

Musikalisch schlägt das Trio keine neuen Klänge an, sondern bringt, wie gewohnt, melancholischen Punk mit einer Menge hymnischer Passagen zutage. Dank brummelnder Basslines, schnellem Schlagzeugspiel und trist hallenden Vocals, erschaffen BRONCO LIBRE eine großartige Atmosphäre, in der man sich auch nach dem zehnten Durchlauf noch gerne suhlt. Die Tracks sind äußerst eingängig und können sich schon beim ersten Hören im Ohr festsetzen. Von den 12 Songs, will ich jedoch keinen explizit herauspicken, ich empfehle die Scheibe einfach mehrmals rauf und runter zu hören.

Das Album ist als Co-Produktion zwischen ABFALL RECORDS und DESTRUCTURE entstanden und kann über beide Labels erstanden werden. Wer sich live von den Qualitäten der Band überzeugen möchte, kann diese Gelegenheit beim anstehenden Weekender mit CHAIN CULT, vom 13.-15. Dezember, wahrnehmen. Termine sind Leipzig, Hamburg und Berlin.

bronco-chainWie oben erwähnt, ist diese Scheibe für mich eine der besten im Punk, die wir dieses Jahr zu Hören bekommen haben. BRONCO LIBRE sollte man als Fan von Bands wie RIXE oder YOUTH AVOIDERS unbedingt auf dem Schirm haben. Melodischer Franzosen Punk trifft auf tristen Post Punk und zündet absolut. Vermutlich die derzeit, neben GEWALTBEREIT, beste Leipziger Punkband!

Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: