TRVEFRYKT ZINE

Album Review: KØNDØR – HUMANTAGONIST

Da heute tristes Wetter herrscht, ist doch eigentlich genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um euch meine neuste Post Metal/Sludge Entdeckung zu präsentieren. Wer auf die, für dieses Genre typische, atmosphärische Ader steht und obendrein einen leichten Hang zu Science Fiction aufweist, kann sich gern mal näher mit KØNDØR auseinandersetzen, denn HUMANTAGONIST ist eine satte Walze geworden!

kondor2.jpgBereits vor mehreren Jahren bin ich über KØNDØR gestoßen, doch damals war, bis auf einen kleinen Teaser, noch nichts weiter veröffentlicht worden und irgendwie ist dann alles etwas untergegangen und ins Hinterstübchen geraten. Nun jedoch steht der Release von HUMANTAGONIST vor der Tür und ich durfte schon vorab ins komplette Album reinhören.

Der Record beinhaltet fünf Songs, die grundlegend aus Post Metal bestehen, doch auch die hymnischen Seiten einer kosmischen Stoner Scheibe, oder Black Metal Elementen zu schätzen wissen. Ihr könnt euch auf lange Titel, mit Glanzleistung an den Drums, freuen, deren tiefes Riffing und gefühlvolle Melodien sicherlich den Ein- oder anderen hypnotisieren werden. Das growlen der Vocals passt sich den verschiedenen Tempo- und Taktwechseln an und rundet das starke Debütalbum vollends ab.

An der Produktion gibt es ebenfalls keine Makel zu entdecken, hier haben KØNDØR genau die richtige Balance zwischen rau und glatt gefunden, ohne beide Seiten zu enttäuschen. Das Einzige, was man sich in Zukunft vielleicht wünschen könnte, wären mehr markante Parts. Das Gesamtpaket stimmt, tut sich aber schwer auf Dauer im Ohr zu bleiben. Wann und wo HUMANTAGONIST in physischer Form veröffentlicht werden wird, bleibt abzuwarten und ist bisher offen.

KØNDØR überzeugen auf ihrem ersten Output mit massiver Soundwand und dem Vermengen von Elementen verschiedener Genres. Wer sich auf eine musikalische Reise, gen unendlicher Weiten, begeben möchte, sollte auf das Album HUMANTAGONIST gespannt sein!

kondor3.png
Bandcamp
Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: