TRVEFRYKT ZINE

Album Review: BITE. – S/T

Mit einem selbst betiteltem Langspieler präsentieren uns BITE. den ersten Record ihrer noch jungen Bandgeschichte. Das Duo aus Münster hat sich ganz dem Noise Rock verschrieben und dürfte vor allem Fans von CEREMONY oder ’68 schmecken. Eins kann ich jedoch schon mal vorwegnehmen – für lediglich zwei Musiker kommt hier eine verdammt geile Soundwand auf euch zu gerollt!

BITE. Live bei Rare Guitar.jpgBITE. ist eine dieser Bands, die mich erst im zweiten Durchgang so wirklich abholen konnte. Den Opener und seinen Nachfolger habe ich Anfangs eher als uninteressant und langweilig empfunden. Als mir jedoch der darauffolgende Track GLUE zu Ohren gekommen ist, habe ich dann doch wieder genauer hingehört. Ab dieser Stelle nimmt das Album nämlich ordentlich fahrt auf. Rotziger Hardcore Punk trifft auf lethargischen Noise Rock. Der Rest der Scheibe liefert deutlich mehr Vielfalt, als es zu Beginn der Fall war und kann sich, bis zum Ende in kleinen Schritten, steigern. Verpackt in einer angenehm hörbaren Produktion, erwartet euch tief gefrustetes Noise Rock-Worshipping. Wer auf angepisste Hymnen á la PISSED JEANS oder CEREMONY steht, kann hier Nichs verkehrt machen, sollte aber kein neu erfundenes Rad erwarten.

Das Album kann man bei der Band direkt, als CD-Version erstehen, was man als Genrefan bedenkenlos tun kann, denn BITE. liefern ein wirklich solides Debüt ab, das fantastische Ansätze zeigt und bereits den Ein- oder anderen Ohrwurm zu bieten hat. Dennoch müssen sich die Beiden in Zukunft etwas von den Einflüssen der Szenegrößen trennen und mehr Individualität in ihren Sound bringen, um nicht im Meer tauglicher Noiserock Bands unterzugehen. 65001632_324024945202835_6429940146648383488_n
BITE. Bandcamp
BITE. Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: