TRVEFRYKT ZINE

Ep Review: ARCANE FROST – DRAGGED INTO THE VOID

Über LOW FIDELITY RECORDS bin ich auf ARCANE FROST aufmerksam geworden, in der auch Leute von CRYPTIC BROOD mit drin hängen. Das Trio spielt crustig angehauchten 90´s Black/Doom Metal und weiß auch auf dem zweiten Release zu gefallen. DRAGGED INTO THE VOID wird am 6. September über BLEEDING HEART NIHILIST PRODUCTIONS als Tape- und CD- Version erscheinen. Zweitere enthält als Bonus die drei Songs des hochgelobten Demos. Wenn man auf die alte skandinavische Schule und Punk-Einschlag steht, sollte man diesen Record auf jeden Fall testen.

3540429661_photoBereits auf ihrem Demo haben ARCANE FROST gezeigt, in welche Richtung es bei diesem Projekt gehen soll. Der skandinavisch geprägte, leicht melodische 90´s Black Metal weiß auch auf DRAGGED INTO THE VOID wiedervoll und ganz zu überzeugen und fördert, allem voran im Songwriting, musikalische Steigerungen zutage. Dank diversen doomigen Elementen und dem gewohnt charmanten Crust-Vibe, kann das Trio, spielerisch leicht, die Spannung der jeweiligen Songs aufrechterhalten. Die Gesamtproduktion ist gut gelungen und findet eine passende Balance zwischen Retro und dem, was Technik momentan so hergibt.

Am 6. September erscheint die EP über das Berliner Label BLEEDING HEART NIHILIST PRODUCTIONS. Die CD-Version ist, zusätzlich zur Ep, mit den 3 Songs des Demos als Bonusmaterial, ausgestattet. Die Tape-Fassung hingegen, enthält ausschließlich die vier neuen Tracks.

ARCANE FROST zählen eindeutig zu den interessanteren Newcomern der deutschen Black Metal Szene und dürften mit ihrem authentisch klingenden Retrosound und frostigen Melodien auch im Allgemeinen gut ankommen. Der hörbare Qualitätssprung zwischen Demo und der DRAGGED INTO THE VOID EP steigert meine persönliche Vorfreude, auf einen Langspieler, ungemein.

Flyer_DraggedIntoTheVoid.jpg

ARCANE FROST Bandcamp
BLEEDING HEART NIHILIST PRODUCTIONS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: