TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: DISOWNED – DEMO

Wenn bei TAPE OR DIE ein neues Demo-Release auf dem Plan steht, werde ich sofort hellhörig. Endlich ist es mal wieder so weit, denn mit DISOWNED, hat sich das Berliner Qualitätslabel eine starke Thrash/HC Punk Band ins Boot geholt, deren erster Record bald analog, als Tape erhältlich sein wird. Obwohl die Gesamtlimitierung bei 130 Kassetten liegt, werden nur etwa 30 in Deutschland über die Theke gehen – wenn euch der metallische Punk also gefällt, solltet ihr lieber gleich zuschlagen!

74280415_1331269450374154_2196280150134358016_n.jpgBei Crossover Bands muss ich immer zuerst an wuchtige Bands á la Power Trip oder HIGH COMMAND denken – dass man diese Schiene auch deutlich rotziger, also mit mehr Punk-Elementen, fahren kann, zeigen uns DISOWNED aus Texas, mit den vier Songs ihres Demotapes.

Die Tracks sind natürlich, wie für das Genre üblich, auch mit schweren Sägeriffs und schnellem Drumming versehen, klingen jedoch deutlich rumpeliger, als zum Beispiel die oben genannten Vertreter. Der crustige Gesang, den das Demo mit sich bringt, gefällt mir äußerst gut und wird gelegentlich noch mit fiesem Geschrei untersetzt. Die Band weiß durchaus, wie man es schafft, stampfigen Thrash Metal mit räudigem Hardcore Punk zu verbinden. Moshparts und Breaks gibt es zwar ebenfalls zu entdecken, aber etwas rarer verteilt, als es sonst im Crossover der Fall ist. Für Fans von 80er Thrash und 2000er HC Punk sind DISOWNED jedenfalls sehr zu empfehlen. Wer in diesem Genre eher auf „In die Fresse“ steht, wird womöglich nicht ganz so überzeugt sein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Order via TAPE OR DIE
DISOWNED Bandcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: