Zum Inhalt springen

KategorieAllgemein

Konzertbericht – Thüringer Wald 04.06.2016

13316820_1000038656700050_6486860589389925713_o

Wie ich schon ankündigte, ging es für uns an einen sehr ungewöhnlichen Ort zu einem Black/Death Metal Event der besonderen Klasse. Ich werde den Ort nicht namentlich benennen, da auch das Konzert sehr exklusiv war und die Infos nur per Mail und Mundpropaganda weitergeleitet wurden. Erst kurz vor dem Event erschien ein Flyer. Nun ja lange Rede kurzer Sinn die Bands des Abends waren die Death Metal Band Venenum und die Black Metal Gruppe Mosaic, die gerade in Thüringen nicht unbekannt sind. Des weiteren gaben Orae ihre Werke zum besten und eröffnen sollten MgM:Dm. „Konzertbericht – Thüringer Wald 04.06.2016“ Weiterlesen

ReverseD – Apophenia

a0401048298_16

Nicht nur die allseits beliebte Rehwurst ist im Thüringer Wald zu finden, sondern auch die beiden Zella-Mehliser von ReverseD. Diese haben nämlich gerade ihre erste offizielle EP mit dem Namen „Apophenia“ rausgehauen. Wer jetzt an eine Newcomer Band denkt ist hier aber falsch. Im Musikalischen Untergrund tummeln sich die beiden nämlich schon seit ein paar Jahren. Warum also erst so spät eine Veröffentlichung? „ReverseD – Apophenia“ Weiterlesen

Spass kostet…GEMA!

hank

Als Veranstalter, aber auch Besucher von Konzerten im alternativen Musikspektrum, bekommen wir am Rande immer mal mit, wie „zu hohe“ Eintritte potentielle Showbesucher abschrecken oder auf direkte Ablehnung stoßen.
Aus diesem Grund wollen wir mal einen groben Einblick geben, welche Kosten und Ausgaben bei Konzerten so anfallen und weshalb die Eintritte heutzutage mehr kosten als zum Beispiel vor 15 Jahren.
Aber auch, warum es dennoch so wichtig ist die lokale Szene zu unterstützen und daraus resultierende positive Erfahrungen mitzunehmen.
„Spass kostet…GEMA!“ Weiterlesen

Trvefrykt Sampler Exklusivtrack: Hexer – Pearl Snake

hexx
Für unseren, als Tape erscheinenden, Sampler, haben HEXER einen neuen Track aufgenommen. Der Song ist von den Jungs selbst aufgenommen, abgemischt und gemastert worden.
Mittlerweile sind Hexer zu 4. unterwegs, da sie sich mit Lukas von Atma am Synthesizer verstärkt haben. Pearl Snake ist eine atmosphärische, psychedelische und todfinstere Reise durch unbekannte kosmische Höllen…Tretet ein! „Trvefrykt Sampler Exklusivtrack: Hexer – Pearl Snake“ Weiterlesen

Vorbericht:

666-on

Am 10.04.2016 öffnet der Club From Hell in Erfurt Bindersleben wieder Tür und Tor zu einem wirklich grandiosen LineUp! Der Club ist gerade in der Black Metal Szene ein fester Bestandteil im östlichen Teil Deutschlands und so wundert es auch nicht diesmal wieder richtige Größen auftreten dürfen.  „Vorbericht:“ Weiterlesen

VLADA INA – NO MORE KISSES

vlader iner cova

 

In unserem ersten Fanzine haben wir ja schon die neue VLADA INA EP angekündigt.Vor ein paar Wochen kam das heiße Teil dann raus – als Free Download auf Bandcamp oder für ein paar Münzen auf Tape. Für mich persönlich sind VLADA INA eine der interessantesten neuen Bands in der deutschen Hardcore Szene. Sie erfinden das Rad zwar nicht neu, haben aber einige nette Spielerein in Petto, die etwas frischen Wind ins Game bringen. „VLADA INA – NO MORE KISSES“ Weiterlesen

Trvefrykt Zine #1

trvefrykt 1

Am Samstag gibts die ersten 50 Ausgaben unseres ersten Pintzines zu erwerben.
Wir sind stolz wie Bolle und können es immer noch nicht genau glauben, was da zu Stande gekommen ist. Nach der Releaseparty wird die Auflage vergrößert und wir nehmen dann per Mail Bestellungen an (ab 02.02.).
Das Heft besteht aus 64 Seiten, gefüllt mit Interviews, Reviews und weiteren interessanten Artikeln.
Beste Grüße und großes Dankeschön nochmal an euch, für eure Unterstützung und das viele Feedback!
Bis Samstag dann!

Atmofear

 

DEATHBEARER – SUFFERING

Deathbearer covere

 

Das Jahr 2016 hat gerade erst angefangen und ich habe schon einen Anwärter für das beste Release des Jahres. Meine Neuentdeckung dieses Winters sind die Hamburger Boys von DEATHBEARER. Die Jungs sind schon seit einem guten Jahr aktiv, von ihnen Wind bekommen habe ich aber erst, als sie sich für eine Show in Jena angeboten und ich sie dann gebucht habe. Was sie mir dann auf der Bühne präsentiert haben, war der absolute Wahnsinn! Der Sound von DEATHBEARER ist das beste, was der Metal-Hype in der Hardcore Szene hervorgebracht hat. Weil ich ein besonders liebes Kind war, gabs auch ein etwas verspätetes Weihnachtsgeschenk von diesen lieben Hamburgern… Ich durfte ihre kommende EP Probe schon hören! „DEATHBEARER – SUFFERING“ Weiterlesen

Liebe Mitmenschen.

Wir sind das TrveFrykt-Fanzine, ein Kollektiv von Musikliebhabern die mit ihrer Leidenschaft für die Kunst etwas schaffen wollen. Uns geht es darum Musik aus den Bereichen  Black/Death Metal, Doom, Crust und Noise zu besprechen und zu supporten. Aus Eigeninitiative werden wir einige Reviews hier posten und Veranstaltungen bewerben, die uns interessieren. Wenn ihr möchtet das wir eure Scheibe besprechen oder eure Veranstaltungen teilen, schreibt uns einfach eine Mail an: trvefrykt@gmail.com.