Powerviolence

EP Review: GALL – S/T EP

Wer die Experimental Drone/Powerviolence Band GALL schon einmal live erlebt hat, weiß, welch massive, erdrückende Soundwand von den Berlinern ausgeht. Nun kommt der erste Vinyl – Release der Band! Die EP umfasst zwölf Songs, die euch das Hirn aber mal so was von frei pusten werden. Tonnenschwerer Drone Doom trifft auf Blastbeat – lastigen Powerviolence. Ungefähr so muss ein einstürzendes Gebäude, während eines Erdbebens, klingen. Unbedingt anhören und bei Gelegenheit auch eine Show besuchen, lohnt auf jeden Fall! (mehr …)

The Grinders Guide #4

Lange musstet ihr warten, aber leider hat der antimusikalische Untergrund in letzter Zeit kaum verwertbares Material geliefert. Knall auf Fall hat sich das nun geändert und ich konnte genug Futter für einen neuen GRINDERS GUIDE auftreiben. Euch erwartet nihilistischer, Breakbeladener Grindcore aus München, finsterer, apokalyptischer blackened Violence aus Kolumbien, so wie Noisegrind/Heavy Hardcore aus den Staaten. Anlage bitte auf Max. Volume regeln, danke! (mehr …)

PRESCRIPTIONDEATH – LIFE BEFORE DEBT

Schwedens härteste Powerviolence Band, PRESCRIPTIONDEATH, veröffentlicht ihr neues Tape „Life Before Debt“ über das brandneue Label LOWER CLASS KIDS RECORDS aus Weimar! Dieses Debutalbum umfasst 12 Tracks und bedient sich einem ähnlichen Muster wie die letzten beiden NAILS Records. 11 Mal gibts kurz und knackig so richtig auf die Fresse und beim letzten Track nimmt man sich etwas mehr Zeit und experimentiert mit anderen Stilen. Soundtechnisch hat dieses Release allerdings wenig mit NAILS zu tun, viel mehr wurde bei SEX PRISONER und WEEKEND NACHOS abgeschaut – und das ganze mit einer großen Portion Punk Rock verfeinert. (mehr …)

The Grinders Guide #3

Nach einer, wahnsinnig starken und überaus motivierenden, CRYPTIC VOID Performance, am gestrigen Abend in unserer heimischen GERBER, muss ich einfach eine neue Folge dieser Krachkolumne herausbringen. In der heutigen Ausgabe gibt es nepalesischen Immigrindcore aus den Staaten, einen alles niederwalzenden Newcomer aus Deutschland und Konzeptgrind über den NEON GENESIS EVANGELION Kultanime. Perfekt für einen gepflegten Antimusik-Sonntag! (mehr …)

The Grinders Guide #2

Heute gibt es spontan den zweiten THE GRINDERS GUIDE zu lesen. Letztes Mal habe ich mich in den Staaten festgehockt, in denen ich mich auch noch nicht komplett ausgetobt habe. Im heutigen Artikel geht es jedoch um drei interessante, europäische Bands. Zum einen werde ich die Franzosen PESSIMISTS näher beleuchten, die sich vom Krachlevel scheinbar einiges von ihren Landsmännern HARM DONE abgeschaut haben. Bei den anderen beiden Kombos handelt es sich jeweils um deutsche Künstler, denen man unbedingt mehr Beachtung schenken sollte.
(mehr …)

The Grinders Guide

Da ich in letzter Zeit über eine ganze Menge toller Grindcore und/oder Powerviolence Bands gestoßen bin, ist es endlich an der Zeit mal eine Artikelserie, zu starten. THE GRINDERS GUIDE wird euch in unregelmäßigen Abständen mit den interessantesten Newcomern der beiden Genres füttern. Heute gibt es die ersten drei Combos serviert. Guten Hunger! (mehr …)

Trash Tape Therapy – Part II

a2082308494_10Nachdem ich schon den selbst betitelten Debüttonträger dieser Band für tauglich befunden habe, bringen die beiden Grindviolencer TRASH TAPE THERAPY nun, mit PART II, ihren neuen Record auf den Markt. Wieder gibt es gewohnt hartes, wie rabiates Geknüppel auf die Ohren, das unwiderstehlich, irgendwo zwischen Grindcore und Powerviolence, umhersenst. Damit das Ganze nicht im monotonen Brei verläuft, wird auf trashige Retro Horrormovie Ästhetik gesetzt. (mehr …)