TRVEFRYKT ZINE

Im Gespräch: Adrian von DEAF ROW SHOWS

Nachdem ich vor Kurzem über das demnächst anstehende DEAF ROW FEST in Jena geschrieben habe, bin ich Veranstalter Adrian auf den Leim gegangen, um weitere Hintergrundinformationen zum Fest, zu einzelnen Shows, aber auch zur Persönlichkeit einzuholen. Checkt DEAF ROW SHOWS unbedingt aus, denn es gibt leider noch viel zu wenig tolle, unterstützenswerte Projekte im Hinterland! Weiterlesen…

Vorbericht – Violence Is Everybody’s Business (14.10.16 Gerber 3, Weimar)

14686667_1145313808882658_725523430_nIch muss gestehen, dass ich mich wirklich selten so auf eine Show gefreut habe, wie auf jene, die für Freitag auf dem Plan steht. Immer noch lädiert von dem TRIAC & BACKSLIDER Gig, bin ich zumindest mental schon bereit für diesen Abriss, bestehend aus der Crème de la Crème der deutschen Powerviolence Szene. Unter den 5 Bands sollte eigentlich für jeden Blastbeat Punk Liebhaber etwas dabei sein. Weiterlesen…

Konzertbericht – TRIAC/BACKSLIDER/SNAKE TONGUE (10.10.16. Gerber 3, Weimar)

triac-weimarAuf die gestrige Show  bei uns in der Gerber, hatte ich mich schon besonders gefreut. Ich meine, wann bekommt man schon mal TRIAC und BACKSLIDER in der ostdeutschen Provinz zu sehen. Selbstverständlich haben Flix und Ich uns kurz darauf bereit erklärt für die Show zu kochen. Durch die frühe Anwesenheit in der Location, bekommt man immer mal wieder etwas Gelegenheit, die Bands ein bisschen näher und in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. Die Vorfreude auf diesen Gig und meine hohen Erwartungen an die Bands sollten zu meiner kompletten Zufriedenheit erfüllt werden. Vornweg sei gesagt: es war ein wirklich großartiger Montagabend in Weimar. Weiterlesen…

Morbid Catacombs Fest IV- 2016

mcAm 02. und 03. September rief zum nunmehr 4. Mal das MORBID CATACOMBS FEST seine Besucher in den Tiefgrund Berlin. So machten auch wir uns bei bestem Sommerwetter auf den Weg– ohne Tickets, denn einen Vorverkauf gab es dieses Mal (im Gegensatz zu letzten Jahr) nicht. Die große Preisüberraschung blieb trotzdem aus, beide Tage kosteten 35€ – bei dem Bandangebot also ein mehr als fairer Preis. Für alle, die den Tiefgrund nicht kennen: Eigener Biergarten und normale Getränkepreise in einem gepflegt-abgeranzten alten Gebäudekomplex. Top! Aber genug zum Drumherum, es spielten ja auch noch Bands… Weiterlesen…

Jena Hardcore Fest

jena hardcore

Yo! Jena steht ein großes Fest bevor. Am 11.09. spielen im Café Wagner VENGEANCE TODAY (eine ihrer letzten Shows!), METHOD OF PROOF, MENTAL REFUSE, SLOPE, THE COULD SHOULDER, COLD WAR EVERYDAY und DISCLAIMER. Lasst euch diese Show nicht entgehen!

Weiterlesen…