TRVEFRYKT ZINE

Suma – The Order of Things

a4029057005_10
Leere, Stille, Nichts. Alles beginnt mit einem dumpfen Knall der Bass-Drum.
Wie ein ein Impuls schweigsamer, gebannter Macht, die nur darauf wartet ein weiteres Universum in die unaufhaltsame Dehnung zu stürzen.
Gitarren, Stimmen, tiefe Verzerrung – alles bebt, alles geht und alles ringt sich wie eine Natter im packenden Griff der sich senkenden Sense zweier vor Gift tropfender Zähne um eine gerinnende Atmosphäre der Stase.
Was hier gerade passiert? Ich treibe gerade in die Ordnung der Dinge hinab – das Meer aus verworrenen Bildern, das die schwedischen Schwergewichts-Hexer von SUMA mit ihrem neuen Album namens THE ORDER OF THINGS in meinen, der Paralyse verfallenen, Kopf pflanzen.
Weiterlesen…

Naevus – Heavy Burden

a2283756201_10Naevus haben nun ihr neues Album „Heavy Burden“ veröffentlicht und nein, es handelt sich hier nicht um die Gothic Band, sondern um eine Stoner / Doom Band aus Deutschland. Als Erstes fiel mit die wirklich nett aussehende CD auf, beziehungsweise das Cover. Es handelt sich hier um eine Klappbox , die man aber nicht seitlich aufklappen soll, sondern senkrecht um die ganze Schönheit des Artworks bewundern zu können. Dieses ist nämlich ein echtes Schmuckstück! Also der erste Eindruck ist schonmal Top. Aber nun zur Musik. Weiterlesen…

BST – Die Illusion

a2230757675_10

„BST“ steht für „Blut Schweiß Tränen“, ein deutsches Doom-Projekt welches schon 1994 gegründet wurde. Jedoch wurde erst 2012 das Debütalbum „Die Illusion“ aufgenommen, mit dem ich mich heute befassen werde. Generell darf man den vier Hamburgern unterstellen eher klassischen Doom der 90er Jahre zu spielen, jedoch erstrahlt dieser in neuem Glanz. Mit Doom der 90er meine ich dabei Bands wie z.B. Warning oder Count Raven. Weiterlesen…