TRVEFRYKT ZINE

Album Review: BLOOD PRESSURE – SURROUNDED

Ihr seid derzeit auf der Suche nach Stampfpunk, zu dem man sich gepflegt die Fresse im Pogo aufschlagen kann? Dann ist der neue BLOOD PRESSURE Langspieler SURROUNDED definitiv nach eurem Geschmack, denn der überzeugt mit Oi! lastigem Hardcore Punk, dessen fieses Riffing direkt im Ohr hängen bleibt und zum Stiefel schnüren animiert. Wer auf VIOLENT REACTION, BLIND AUTHORITY und BLINDSIDE abfährt, wird diese Scheibe verschlingen, jede Wette! Weiterlesen…

Album Review: REGULATE – IN THE PROMISE OF ANOTHER TOMORROW

Leute, es ist so weit – es gibt den ersten wirklich heißen Kandidaten für mein persönliches US Hardcore Album des Jahres. IN THE PROMISE OF ANOTHER TOMORROW, seines Zeichens neuer Langspieler der New Yorker Band REGULATE, hat mich förmlich umgeblasen und mit seiner ruppigen, aggressiven Art komplett überzeugt. Wer auf bissigen Strassen HC steht, ist hier genau an der richtigen Adresse! Weiterlesen…

EP Review: THORN STEP – BREATHE

Die Coburger Hardcore Band THORN STEP meldet sich zurück. Über BACKBITE RECORDS wird die Combo, am 5. Dezember, ihre neue EP BREATHE als Platte, veröffentlichen. Der Tonträger sollte allem voran für Fans von moshigem Ostblock HC und rohem Straßensound interessant sein, bringt aber auch allgemein mal wieder frischen Wind in die marode deutsche Szene. Wie bereits vom Demo 2016, bin ich äußerst positiv überrascht! Weiterlesen…

Album Review: AYAHUASCA – BENEATH THE MIND

Das nächste Release, das über THE CRAWLING CHAOS (BELTEZ, ABSOLUTUM etc.) erscheinen wird, ist fernab vom düsteren Klang, den man bei dem Kölner Label bisher gewohnt war. Genau dieser Umstand jedoch, hat es geschafft mich aus meiner Schreibe-Lethargie zu reißen und zu einem kleinen Review, zu motivieren. Die, ebenfalls aus der Domstadt stammende, Death Metal Band AYAHUASCA kann mit experimentellem Sound punkten, der sicherlich nicht jedem eingefleischten Fan des Genres schmecken wird, aber dennoch äußerst lohnenswert ist. Dank Samba-Attitüde könnte BENEATH THE MIND auch SEPULTURA Fans ansprechen und sollte definitiv angetestet werden! Weiterlesen…