TRVEFRYKT ZINE

Album Review: EYES OF THE LORD – MISERY FEELS LIKE HOME

Ich muss zugeben, dass das erste Release der amerikanischen Hardcore Band EYES OF THE LORD irgendwie etwas an mir vorbeigegangen ist. Zum Glück ist mir das mit dem Debütalbum MISERY FEELS LIKE HOME nicht passiert, denn seit ich darüber gestolpert bin, läuft das Ding quasi durchweg. Die, für einen ersten Langspieler, ungewöhnlich gute Qualität hat mich neugierig gemacht und nachforschen lassen. Nach kurzer Recherche kann gesagt werden, dass es sich hier nicht um Hexenwerk handelt, da die Young Brüder (u.a. Twitching Tongues) und Leute von 100 DEMONS oder TERROR mitmischen.  Weiterlesen…

Album Review: COLORED MOTH – DIM

Nachdem mich 2019 bereits TRIGGER CUT mit einem famosen Noise-Rock Release verzückt haben, ziehen nun die Hauptstädter um COLORED MOTH mit ihrem neuen Album nach. DIM ist der lebende Beweis dafür, dass man aus Deutschland noch etwas von diesem Genre erwarten darf und es nicht tot ist, sondern lediglich in den letzten Atemzügen liegt. Und ja, versprochen – auch eiserne Fans der alten amerikanischen Schule dürfen sich uneingeschränkt auf den Langspieler freuen!
Weiterlesen…