Zum Inhalt springen

MonatJanuar 2016

Trvefrykt Zine #1

trvefrykt 1

Am Samstag gibts die ersten 50 Ausgaben unseres ersten Pintzines zu erwerben.
Wir sind stolz wie Bolle und können es immer noch nicht genau glauben, was da zu Stande gekommen ist. Nach der Releaseparty wird die Auflage vergrößert und wir nehmen dann per Mail Bestellungen an (ab 02.02.).
Das Heft besteht aus 64 Seiten, gefüllt mit Interviews, Reviews und weiteren interessanten Artikeln.
Beste Grüße und großes Dankeschön nochmal an euch, für eure Unterstützung und das viele Feedback!
Bis Samstag dann!

Atmofear

 

Bleeding Heart Nihilist Productions im Interview

bhn
Das Berliner Underground Label BLEEDING HEART NIHILIST PRODUCTIONS besitzt einen interessanten Roster. Wir haben mit Alex, dem Gründer von BHNP gesprochen und ihm auch zum allgemeinen Ablauf eines Labels gefragt. Falls ihr schon Mal mit den Gedanken gespielt habt ein eigenes Label zu gründen, könnt ihr vielleicht noch die Ein- oder andere wichtige Information entdecken.
„Bleeding Heart Nihilist Productions im Interview“ Weiterlesen

DEATHBEARER – SUFFERING

Deathbearer covere

 

Das Jahr 2016 hat gerade erst angefangen und ich habe schon einen Anwärter für das beste Release des Jahres. Meine Neuentdeckung dieses Winters sind die Hamburger Boys von DEATHBEARER. Die Jungs sind schon seit einem guten Jahr aktiv, von ihnen Wind bekommen habe ich aber erst, als sie sich für eine Show in Jena angeboten und ich sie dann gebucht habe. Was sie mir dann auf der Bühne präsentiert haben, war der absolute Wahnsinn! Der Sound von DEATHBEARER ist das beste, was der Metal-Hype in der Hardcore Szene hervorgebracht hat. Weil ich ein besonders liebes Kind war, gabs auch ein etwas verspätetes Weihnachtsgeschenk von diesen lieben Hamburgern… Ich durfte ihre kommende EP Probe schon hören! „DEATHBEARER – SUFFERING“ Weiterlesen

DEATHBEARER INTERVIEW

Deathbearer

DEATHBEARER aus Hamburg stehen kurz vor der Veröffentlichung ihrer ersten EP “Suffering” und sind pausenlos am Shows spielen. Die 4 Boys spielen einen verdammt guten Mix aus Death Metal und Hardcore und ihre kommende EP, so viel kann ich schon verraten, wird einfach alles abreissen. ALLES. Ich habe mal ein bisschen mit den Hamburgern gequatscht, keine Band hat mich in der letzten Zeit so begeistert wie DEATHBEARER und ein Interview ließ ich mir da nicht nehmen! „DEATHBEARER INTERVIEW“ Weiterlesen