Somnium Nox – Terra Inanis

SomniumNoxAmbiente Down Under. SOMNIUM NOX aus Australien haben mit TERRA INANIS ihre erste Langrille veröffentlicht. Dieses klangvolle Geschoss erscheint über TRANSCENDING OBSCURITY, die sich damit eine überaus interessante und vor allem hoch talentierte Combo ins Boot geholt haben. Der zweite Output des Quartetts beinhaltet drei starke und durchweg lohnenswerte Songs, die euch mit atmosphärischen Black Metal Klängen in düstere Träume entführen können. Machts euch also bequem und taucht ab!
Oh ja, auf diesem Tonträger geht es so richtig zur Sache. Endlich mal wieder ein Ohrenschmaus für alle eingefleischten Fans von Atmo BM. Von Beginn an wird man durch die Australier mit wunderschönen Melodien in diese Scheibe eingeführt. Erste dicke Überraschung ist der Einsatz eines Didgeridoos, dessen Solo die metallene Phase einläutet. Das aufziehende Blastbeatfeuerwerk bekommt gleichwertige Unterstützung durch grandiose Riffs und bitterböse Oldschool Black Metal Vocals. Die Songstrukturen sind äußerst abwechslungsreich gestaltet worden und können, dank gekonnter Tempowechsel und kurzen, recht ruhigen Pausen, überzeugen. SomniumNoxPromo-3-800TERRA INANIS ist, ohne euch schon zu viel zu verraten, ein absoluter Geheimtipp! Eigentlich möchte ich gar nicht mehr so viele Worte zu den Tracks verlieren, da ich euch nicht zu viel vorwegnehmen will. Allerdings komme ich nicht daran vorbei, darauf hinzuweisen, dass das Drumming furios ist und auch das Didgeridoo noch mal zum Einsatz kommt. TRANSCENDING OBSCURITY hat sich mit SOMNIUM NOX eine absolute Granate gesichert, deren Scheibe mit hoher Sicherheit in einigen Black Metal Best Of Listen dieses Jahres auftauchen dürfte.
17097647_575703092629385_7756539794524304664_oDurch die Mixtur aus klassischem 90er Black Metal und exotischen Einflüssen ihrer Heimat, kreieren SOMNIUM NOX eine starke, nie eintönig werdende, Atmosphäre, welche mit TERRA INANIS nun auch einen Namen bekommen hat. Dieses Album ist definitiv eine der besten Platten aus diesem Genre, welche mir in den letzten Monaten auf den Tisch gekommen ist. Das Artwork ist ebenfalls hervorragend gelungen und lässt mir somit keine andere Wahl, als euch diese Vinyl uneingeschränkt ans Herz zu legen.

Facebook
Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s