TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: KONTROLLE – DEMO

An einem Samstagabend in der Gerber abzugammeln, kann manchmal wirklich äußerst spannend sein. So wie letzten Samstag zum Beispiel, als die Punkband KONTROLLE aufgetreten ist, die mir bis zur Show völlig unbekannt waren, aber deren Auftritt dermaßen gut war, dass ich mir direkt das Demo Tape geholt habe und euch die Musik nun etwas näher bringen möchte. Wenn ihr Punk mit postigem, etwas melancholischem Flair mögt, sollte dieses Trio eure Gelüste, fürs Erste, stillen können.

20841147_1609518705784757_8720293389414810_n
Mich hat schon wirklich lange keine, mir unbekannte, Band live so umgehauen, wie es KONTROLLE getan haben. Schienen die drei Jungs vor Beginn der Show noch etwas aufgeregt, war davon während des Gigs nichts mehr zu spüren. Post Punk mit depressivem Schlag, der besonders vom Einsatz des Synthesizers profitiert, der die düstere Stimmung noch um einiges verdichten konnte.

Live hatte mich das Trio also überzeugt, doch taugt der Sound auch auf einem physischen Tonträger? Knappe Antwort: Ja!
Es macht richtig Spaß die vier Songs des Demos zu hören. Am besten eingemummelt zum Tee, oder beim winterlichen Spaziergang. Kontrolle tape.jpgAllem voran geht der hallende Gesang ins Ohr, der finster und monoton umherwabert und sich hervorragend an die instrumentell geschaffene Atmosphäre anpasst. Bass und Gitarre werden zum Teil recht groovig gespielt, können aber auch  ausarten, was hier speziell vom Schlagzeuger rustikal ausgelebt wird.

Mit SOLITAIRE und NACH DEM KRIEG IST VOR DEM KRIEG gibt es zwei starke Ohrwürmer zu entdecken, die man, einmal gehört, nicht mehr so schnell vergisst.
Das erwähnte Tape ist auf 99 Stück limitiert und über HOLY GOAT RECORDS (den Distro kann ich euch ebenfalls nur ans Herz legen) erhältlich. Fans von klassischen Post Punk Bands wie JOY DIVISION oder TEARS FOR FEARS werden an dieser Kassette genauso viel Freude finden, wie Liebhaber deutscher Melo-Combos á la FLIEHENDE STÜRME und EA 80.
25593429_1663751833683776_1665833699_n.jpg
Für mich sind KONTROLLE noch mal ein derbes, musikalisches Highlight gewesen. Das Demo der Düsseldorfer kann sich hören lassen und sollte alle schwermütigen Wintermenschen von innen heraus wärmen können. Trübsinniger, frustrierter Post Deutschpunk, der locker auch vor 30 Jahren schon überzeugt hätte. Dank der großartigen, staubigen Atmosphäre, kann ich euch das Tape nur empfehlen!

KONTROLLE Bandcamp
KONTROLLE Facebook
HOLY GOAT RECORDS Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: