TRVEFRYKT ZINE

Demo Review: PERSECUTION MANIA – DEMO 2019

Da scrolle ich nichts ahnend durch Bandcamp und stoße doch tatsächlich mal wieder auf ein interessantes Demo. PERSECUTION MANIA heißt die Truppe und bellt euch, auf ihrem Debütrecord, einen  gnadenlos aggressiven Misch aus 80´s Thrash und moshigem Crossover Hardcore entgegen,  der euch gehörig den Kopf freispülen wird, versprochen.

pm1.png
Diese Thrash Metal Combo hier ist noch ganz frisch und hat mit dem Demo einen ersten Eindruck abgeliefert, wohin der Sound in Zukunft gehen soll. Besonders überzeugend sind die stampfigen Songstrukturen, die von walzenden Riffs, dumpfen Drums und herrlichen Melodien angeführt werden. Ein anderes Aushängeschild ist zudem definitiv auch der markante Gesang. Die Vocals gleichen einer durchgehenden Wutrede und sorgen, vor allem in den Moshparts, für den finalen Kick zum Ausrasten.

Jetzt bleibt eigentlich  nur noch abzuwarten, wo wir die physische Version in Zukunft abgreifen können. Mein persönlicher Anspieltipp, zum Reinhören, ist der letzte Track DESOLATION ROW.

Wer sowieso gerade auf dem Hypetrain von Bands á la LOWEST CREATURE und Co mitfährt, sollte dieses Debüt aus Mannheim auf jeden Fall gehört haben, keine Frage!

PERSECUTION MANIA Bandcamp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: