EP Review: GALL – S/T EP

Wer die Experimental Drone/Powerviolence Band GALL schon einmal live erlebt hat, weiß, welch massive, erdrückende Soundwand von den Berlinern ausgeht. Nun kommt der erste Vinyl – Release der Band! Die EP umfasst zwölf Songs, die euch das Hirn aber mal so was von frei pusten werden. Tonnenschwerer Drone Doom trifft auf Blastbeat – lastigen Powerviolence. Ungefähr so muss ein einstürzendes Gebäude, während eines Erdbebens, klingen. Unbedingt anhören und bei Gelegenheit auch eine Show besuchen, lohnt auf jeden Fall!

Schon seit der Split, mit den Noise/Sludge Punks von VVVNDE, bin ich ein großer Fan, der Musik von GALL. Als ich die Combo letzten Oktober dann in unserer Gerber live erleben konnte, war ich baff. Tiefschwarze Noise – und Droneklänge, die eine Lawine von Klanggerüst entfachen, werden mit unheimlich aggressivem Blastbeatgeballer verfeinert und erinnern folglich schmerzhaft an einen Nervenzusammenbruch. Dank der angepissten und durchgängig verzweifelten Atmosphäre kann es gelegentlich vorkommen, dass ein psychisch labiler Mensch, bei dieser Scheibe seine Inneneinrichtung zertrümmert. Heftige Doomparts bilden den krassen Gegensatz zu den schnellen Parts, sind aber nicht weniger stark, als das Pendant mit rasantem Tempo.
Wer auf Musik steht, die man nicht überall geboten bekommt, ist bei GALL genau an der richtigen Adresse und kann sich jetzt für einen schmalen Taler die Platte sichern und der Band somit etwas unter die Arme greifen.

Wer nach einem Albtraum in der Nacht, komplett verwirrt aufwacht und vor Wut nicht wieder einschlafen kann, sollte seine Anlage aufdrehen, diese EP auflegen und sich dann zurück in den Schlaf jammern. GALL haben ein riesiges Potenzial und dürfen eine, hoffentlich bald erscheinende Langrille, gern bei einem Label und in besserer Soundqualität releasen. Ich kann euch dieses Gewitter nur wärmstens empfehlen, am besten direkt mit einer Packung Ibu Profen für die Nachbarn kaufen.

GALL Bandcamp

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s