TRVEFRYKT ZINE

Ep Review: NO SHELTER – REIGN FROM ABOVE

Falls ihr auf Hm2 Hardcore steht, sind euch NO SHELTER aus Emsdetten vielleicht schon Ende letzten Jahres, mit ihrem Demo, auf den Schirm gerückt. Mit REIGN FROM ABOVE veröffentlicht die Band jetzt die erste Ep ihrer jungen Vita. Die Handvoll Tracks, die sich auf dem Record befinden, machen da weiter, wo der Vorgänger aufgehört hat, nämlich bei fiesem Hardcore und massig Death Metal Einflüssen, zu denen man ausgiebig Headbangen und Moshen kann.

ns.jpgDas Quintett legt ohne Umschweife los und lässt seinem Frust freien Lauf. In Form von dreckigem HM2 Riffing, ausgewogenen Songstrukturen und wütendem Drumming, wird auf REIGN FROM ABOVE, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken, ausgeteilt. Von schnellen ekligen Death Metal Parts, über schwer schleppende Kopfnicker Passagen, bis hin zu äußerst harten Breaks, am Ende, bekommt man hier wirklich einige Leckerbissen geboten.

An und für sich, harmoniert das Ganze ziemlich gut miteinander, jedoch fällt leider die Stimme, im Vergleich zu den Instrumenten, etwas ab und ist, mir persönlich, zu Hardcore-lastig. Um dem in Zukunft vorzubeugen, sollten sich die Vocals noch ein Stück weiter an tiefen Death Metal Growls orientieren – oder die Truppe muss umdenken und einen finsteren Zweitgesang einbauen, der den bisherigen Sänger unterstützt.  Das passt einfach noch nicht so 100%, mit den eher metallenen Instrumentals, zusammen, da ist definitiv noch Luft nach oben.

Die handfeste Version, auf Vinyl, gibt es über SANTA DIABLA zu bekommen. Fans von metallischem Hardcore Punk können bedenkenlos zugreifen. Ob noch weitere Formate kommen, wie zum Beispiel Tapes, bleibt abzuwarten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Insgesamt erfinden  NO SHELTER das Rad nicht neu, liefern aber mit REIGN FROM ABOVE einen soliden Record ab, zu dem man ordentlich Energie rauslassen- und ausgiebig Schattenboxen kann. Taugt, das kann ich aus Erfahrung sagen, auch live!

Order via SANTA DIABLA
Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: