TRVEFRYKT ZINE

Ep Review: EZAN – RETURN TO AN ECHO

Wenn ihr euch trotz der heißen Sommertemperaturen gern mit progressivem Stoner/Doom auseinandersetzt, solltet ihr euch mal mit EZAN beschäftigen, deren Debüt EP RETURN TO AN ECHO Ende Juni offiziell veröffentlicht wird. Der Record hat es in sich und liefert euch drei Hymnen, in den nasskalten Keller, zu denen man sich gediegen in seine  finstersten Fantasien wegträumen kann. Wie man hört, ist hier außerdem jemand von RATLORD mit an Board, was die ganze Sache ohnehin noch ein Stück weit interessanter macht, jedoch gleichzeitig auch die Erwartungen steigert. 

ezan.jpgAls Flix mir letztens erzählt hat, das Roman (Ratlord und legendärer Mercher von Gone To Waste) mittlerweile auch in einer Doomband zu finden ist, bin ich direkt hellhörig geworden. Kurze Zeit später war ich dann bereits in EZAN- und die drei Songs der RETURN TO AN ECHO EP vertieft.

Das Release bietet äußerst vielseitigen und vor allem angenehm ineinandergreifenden Stoner/Doom, der mit progressiven Rock-Einflüssen á la MASTODON kombiniert worden ist. Die einzelnen Tracks sind durchweg spannend gehalten und überzeugen neben starken, eingängigen Cleanvocals, mit düster gespielten, teils psychedelisch wirkenden, Instrumentals. Grob runter gebrochen bekommt man auf der EP eine Mischung aus YOB, PALLBEARER und eben MASTODON geboten, die bei jedem neuerlichen Hörvorgang interessante Stellen zutage fördert, was für die Langlebigkeit des Records spricht.

Ob, wenn ja wo und in welchen Formaten, RETURN TO AN ECHO erscheinen wird ist noch nicht bekannt und bleibt erst mal abzuwarten. Mit einer Debütscheibe dieser Qualität sollte ein physischer Tonträger aber definitiv zu verwirklichen sein. EZAN sind eindeutig eine „Band to watch“, wenn man auf leicht epische, langgezogene Songs mit erfrischendem Progressive-Vibe und finsterer Grundstimmung abfährt!

EZAN Bandcamp
EZAN Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: