TRVEFRYKT ZINE

Ep Review: EBBE – RUß EP

Das derzeitige Regenwetter und einhergehender grauer Wolkenhimmel bieten eigentlich die perfekte, triste Umgebung, um sich konzentriert, mit der Debüt Ep der Bremer Doom Band EBBE zu befassen. RUß wird vor allem Genrefans gefallen, die auf intensiven und atmosphärischen Black/Doom Metal stehen, der hier und da mit rauen Drone oder Noise Elementen herumexperimentiert. Meine Empfehlung – Licht ausknipsen, Anlage voll aufdrehen und sich ganz langsam, von der Musik, ins weite Meer zurückziehen lassen.
ebbe3.jpgEBBE, aus dem hohen Norden Deutschlands, haben ihren Debütrecord RUß zwar bereits im Sommer veröffentlicht, doch irgendwie hat er es erst jetzt so richtig in meine Playlist geschafft, sich dafür dort aber regelrecht festgebissen.

Auf der EP, die man bisher ausschließlich als Tape bekommen kann, liefert euch die Band 4 Songs, die sich zwischen schweren, zähflüssigen Doomparts, mit ganz viel düsterer Atmosphäre und kaltem, rohen Black Metal, bewegen. Den größten Teil der Songstrukturen verweilen EBBE aber eindeutig im Langsamen.
Durch primitive, Mantra-artige Melodien, verpackt in eine angenehm abgefuckte Produktion, dröhnt der Sound der Bremer frostig rau aus den Boxen. Die kurzen Blastbeateinlagen scheinen nur dazu da zu sein, um den Hörer aus seiner Trance zu reißen und, dank monströsem Gegrowle, entgeistert aufschrecken zu lassen. Der vierte und letzte Titel ______ kommt als reines Noise/Drone Stück daher und bietet damit eine unerwartet experimentelle, aber positive überraschende Verabschiedung, die diese Kassette, für mich, zu einem der spannendsten Releases im deutschen Doom 2018 macht.
ebbe2.jpgAuch wenn sich hier und da noch ein paar kleine Ecken und Kanten verbergen, sollte man EBBE, als Doomfan, in Zukunft näher verfolgen. Wer auf die erdrückende Schwere der rauen See, gepaart mit kaltem Lo-Fi Black Metal, steht, darf die RUß EP nicht an sich vorbeiziehen lassen!

EBBE Bandcamp
EBBE Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: